Guter Whiskey für meinen Vater - welchen nehmen?

4 Antworten

Am besten rufst du deine Mutter an und fragst sie. Wenn das nicht geht, dann wird es schwierig. Das ist so in etwa wie mit Wein. generell ist Black Label besser als Red Label. Bei Schottischm Whisky ist "single Malt" vorzuziehen. Ansonsten bekannt sind Cheval Regal, Cheval Royal, Canadian Club, Jim Beam. Ich würde folgendes machen: geh in einen ausgesuchten Getränkeladenund frag nach einem Whisky, der ausgefallen ist. Entweder du schenkst deinem Vater den Whisky, den er mag, oder einen, den er möglicherweise noch nicht kennt.

Mein Favorit ist "Bushmills 3 Wood 18y". Gerade trink ich einen Bushmills Malt 16y (Irland) Ist schön malzig und kräftig, etwas süss.

Wers herber mag "Islay" oder Glenfiddich

Auch Dieser ist sehr bekömmlich:

http://www.spirituosenworld.de/produkte/irish/details/tullamore_dew_12.html

Was möchtest Du wissen?