Guter Vorsatz fürs nächste Jahr. Abnehmen!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beginn zuerst langsam, mit der Zeit kannst du auch anfangen mit Sport. Setz dir ein Datum, bis wann du die Kilos runter haben willst, sei motiviert und beginne langsam die Ernährung umzustellen. Trink viel Wasser und glaub an dich.

Du schaffst das!

Wie wäre es mit mehr Bewegung? Kleine Veränderungen und Verzicht auf all zu viel Süßes bringen auch schon eine Menge....

Süßes habe ich schon weg gelassen.Trinke auch nur noch Wasser oder wenn ich mal Lust auf Cola habe dann nimm ich mir die Zero. Ich weiss auch nicht so recht welche art Sport geeignet ist für mich. Hatte auch mal überlegt mich in einem Fitnessstudio anzumelden aber ich trau mich nicht alleine dahin.

0

Der beste Tipp des Tages:

Was hindert dich eigetlich daran, jetzt sofort (14.12.2014/ 11:55 Uhr) anzufangen?

Bei deiner Größe und deinem Gewicht: nicht 10 kg, sondern 6 kg abnehmen (Hungerhaken sind auch nicht attraktiv), und zwar wöchentlich nicht mehr als 300 Gramm.

0

Hallo :) Verzichte am Anfang einfach auf alles süßes und ungesundes für 14 Tage. Also keine Schokolade, Eis, Weißbrot, Nutella und, und, und. Wenn du das durchgezogen hast, mach weiter. Dazu kannst du ganz langsam anfangen Sport zu machen. (Joggen) Am abend machst du dann immer 10 Sit-ups und Liegestütze. Jeden Tag einen mehr. auch eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist gaaanz wichtig für den Körper! Lass dir zeit und gehe es langsam an :) Viel Glück!

Wie groß, wie alt und wie schwer bist du?

Ich bin 1,65cm. 23 Jahre alt und wiege 71 Kilo.

0
@JessChiquita

Du hast also einen BMI von 26, das ist nach Definition "leichtes Übergewicht" - aber ganz leichtes, und im Grunde ist das das gesündeste Gewicht, das du haben kannst. Du brauchst keine 10 Kilo anzunehmen - du kannst bleiben, wie du bist. Es spricht nichts dagegen, 3-5 Kilo abzunehmen, aber nötig ist es eigentlich nicht.

Mach einfach öfter mal Sport (mindestens dreimal die Woche mindestens 30 Minuten Bewegung), iss viel Gemüse und wenig Süßigkeiten und halte Maß mit dem Alkohol.

Vielleicht ist das Buch "Die Nebenbei-Diät" für dich das richtige, hier eine Rezension: http://www.frauenzimmer.de/cms/diaet-gesund/abnehmen-diaet/nebenbei-diaet.html

0

Almased hilft sehr sehr gut! Einfach Diätplan beachten und du musst nicht hungern :-)!

Ja das benutzten meine Eltern auch :)

0

Na siehst :-)! Ist auch sehr gut und vor allen Dingen schnell ;)

0

Almased habe ich vor ca. einem Jahr probiert. Mal abgesehen davon das mir das fürchterlich schmeckt habe ich auch dadurch 5 kilo abgenommen. Als ich dann damit aufgehört habe waren aber die 5 Kilo mit 2 Kilo mehr wieder drauf.:(

0

Was möchtest Du wissen?