guter Unterrichtseinstieg

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, für so ein Referat bietet es sich immer an Tagesaktuelle Themen zum Einstieg zu behandeln. Wenn du nichts gutes aktuelles findest kannst du auch Apple (teuerstes Unternehmen aller Zeiten) und Facebook (Börsenstart) heranziehen, die zwei Firmen sollten grad jüngeren Leuten gut bekannt werden. Da kann man schön die Gründe aufzeigen warum Apple so teuer wird oder warum Facebook geflopt hat.

Schüler kannst gut mit einbeziehen: "Wer ist bei Facebook" "Wer hat ein Iphone?" oder Sie fragen was sie für die URsacehn der Börsenentwicklung sind.

Viel Spaß

Man könnte mit Lemmingen beginnen ... Weil wenn eine Aktie steigt, kaufen ja alle - und fällt sie, wollen alle verkaufen; seltsamer 'Markt' von Angebot und Nachfrage ...

Oder Affen, die mit Wurfpfeilen spielen; Ziele sind dann Aktien, Wertpapiere ... was sie treffen, kommt in den Topf. Und dann guckt man nach dem Gewinn', so nach paar Wochen, Monaten. Und vergleicht den mit Prognosen von 'Experten', die sich auch ein Päckchen zusammenstellten, doch statt Wurfpfeilen nutzten sie ihr Expertenwissen dazu. Macht man das mehrmal und mit beiden, also je mehreren Affen und Experten - sind die Ergeebnisse so ziiemlich gleich (statt Affen kann man auch Studenten werfen lassen): Der Versuch wurde gemacht!

Etwas Tagesaktuelles ist immer gut.

Was möchtest Du wissen?