Guter und eher günstiger Urlaub in Italien für Jugendliche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es stellt sich die Frage, wann ihr in den Urlaub wollt, denn in der Hauptsaison wirds schwierig, da sind die Preise schon gesalzen (günstige sind schon ausgebucht) sind.

Campingurlaub könnt ihr vergessen! Egal wo, da gibts Regeln an die man sich halten muß, sonst fliegt man.

  1. Mittagsruhe von 13.00- 16.00 Uhr
  2. Ab 22.00 Uhr darf man nicht mehr mit den Auto aufs Gelände (maschieren)
  3. Nachtruhe ab 22.00 Uhr leise sein (Zelte sind sehr hellhörig)
  4. Lagerfeuer oder Grillen, nur auf den dafür vorgesehenen Plätzen!

Ferienwohnungen wollen meist keine Jugendlichen und wenn, dann ist die Koution sehr hoch! Da müßt ihr euch aber auch an die Hausordnung halten. Aber wenn ihr zum Feiern in die Stadt geht, dann kann ich am besten Rimini und Bibione empfehlen.

Rimini ist zum Feiern in Italien die Nr. 1 also ich habe gerade geschaut und ihr müßt für eine Ferienwohnung 1200.- euro rechnen, wenn ich von August ausgehe (hast ja nicht angegeben wann)

Bibione ist verkehrsgünstiger dort ist auch einiges los und die Wohnungen bekommst du ab ca 1000.- Euro, aber das wird im August schwer (nur etwas außerhalb ca 3 km vom Zentrum entfernt)

Schau einfach über google, gibt massenhaft Agenzia, die Ferienwohnungen vermitteln :-)

Viel Spaß

Heei... Campingplatz, wo was los ist? Dann empfehle ich welche in Jesolo (z.B. Union Lido ist aber glaube ich nicht billig aber guckt doch im Internet unter Campingplätze in Jesolo und dann findet man 100% günstige!!!, oder dort ne Wohnung..) Also in Jesolo, am Strand und Stadt und Party abends..!! Liegt an der Adria, in der Nähe von Venidig außerdem ist dort neben ein Wasserpark "Aqualandia" mit der höchsten Wasserrutsche der Welt und tollen Attraktionen. Ansonsten Rimini, die Partystadt eben... LG

Hmm.. in dem fall würde ich lieber spanien empfehlen, da es (so war es bei mir) ziehmlich günstige ferienwohnungen giebt, die einfach perfekt waren. In italien hab ich zu einem höheren preis ( 350€ mehr) eine viel schlechtere ferienwohnung bekommen!

thorsten1984 04.07.2011, 21:01

danke, aber soll schon nach italien gehn... wir wollen mit dem auto gehn ;)

0

also die nachtruhe machts euch da zwar schon etwas strenger aber vllt. hilft ne einverständnisserklärung der Elter, das ihr länger weg bleiben dürft, wenn das geht, dann würde ich euch "ruf Jugendreisen" empfehlen :) das sind Super Campingplätze direckt am Strand :)

Ich würd die empfehlen einfach ins Reisebüro zu gehen und das zu sagen ;D Die wissen, wo was los ist und wissen auch, wie viel das kosten würde und alles. Einfach sagen, was du konkret willst ;)

Was möchtest Du wissen?