Guter Trennschleifer für ungefähr 50 Euro?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bosch oder Makita haben einige günstige Modelle. Da könnte etwas für Dich dabei sein, dass auch absolut ausreichend ist. Tendenziell sind die teuren Modelle meist immer etwas besser. Aber es passt auch mit einem günstigeren Modell. Hier lohnt es sich sich an Testberichten zu orientieren. 

Da kannst Du ja mal hier schauen: https://trennschleifer.info

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nur noch den Ryobi R180AG-0 nehmen. Gerade bei diesem Werkzeug ist ein Stromkabel oft besonders lästig und der Akku passt auch in die ganzen anderen Ryobi ONE 18V-Geräte.

Allerdings kost der mit Akku und Ladegerät mehr als das Doppelte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer drauf an was du damit machen willst! Ich verheize jährlich zwischen zwei und drei winkelschleifer! Hatte früher immer nur teure von metabo oder Makita usw. Mittlerweile nehme ich billige von einhell usw. Das reicht vollkommen! Durch den vielen Staub setzen Sie sich total zu und verrecken oft. Auch die Kohle gehen teilweise oft an ihr Limit! Und bevor ich irgendwie 20-30 Euro bezahle für einen Schalter oder Kohle Wechsel wird se gleich komplett ersetzt! Die von einhell kosten Ca 30€ und liegen echt top in der Hand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut und günstig passt nie. 

Aber wenn es was halbwegs brauchbares sein soll, dann würde ich zum Bosch GWS 850 C raten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir an deiner Stelle ein gebrauchtes Markengerät kaufen. Für 50€ wirst du nichts gutes finden. Wenn du das Teil allerdings nur ein paar mal nutzen willst kannste dir auch ein günstiges Gerätt besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bosch GWS 7-125 ist eine Top-Maschine für bisschen mehr als 50 €. Einhell ist außerdem eine preisgünstige Marke für Elektrowerkzeuge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?