Guter Staubsauger ohne Beutel

11 Antworten

Hmm Bosch hat ganz gute Staubsauger ohne Beutel. Die fangen aber ab 180€ an, dafür weißt du aber, was du für dein Geld bekommst. Lieber ein Gerät was ein Leben lang hält, als ein Gerät, dass man immer reparieren muss ;) Die Bosch Staubsauger wurden auf http://www.beutellose-staubsauger.org/ ausführlich getestet, zudem gibt es da echt interessante Infos zum Thema auf was man noch so alles achten muss. Was mich beeindruckt sind vorallem die Vorteile, dem gegenüber kaum Nachteile stehen.

Schau dir doch mal die Seite http://www.staubsauger-vergleich.com/ um dir einen Überblick zu verschaffen. Dort werden eine Reihe von Modellen genauer unter die Lupe genommen. Für 150€ solltest du auf jeden Fall was finden können.

Manchmal ist das Teurere unter dem Strich das Billigere. Ich würde Dir einen Dyson empfehlen. Es lohnt sich. Auch ich schaue immer auf´s Geld und da bekommst Du etwas das taugt und Du dich nicht immer ärgern mußt, aus diesem Grund lohnt es sich.

Lass dir das gesagt sein, aus meiner ganz persönlichen Erfahrung. Hol Dir bloß keinen Beutellosen Staubsauger. Du brauchst zwar keinen Beutel aber Filter, die Du niergendwo kriegst. Beutel bekommst Du überall, aber diese Filter nicht, hast Du keine Filter verkommt die Saugkraft zu 0. 2 Jahre und der fall ist reif für die Tonne.

danke für die info das wusste ich nicht. und welchen mit beutel hast du bzw kannst du einen empfehlen?

0

Ich habe das doppelte für einen Dyson investiert,aber bin sehr zufrieden.Hatte schon ein paar billige ohne Beutel und musste sie nach kurzer Zeit entsorgen.L.G.

Was möchtest Du wissen?