Wie bekomme ich einen guten Sound im Peugeot 206 CC FAP 110 JBL? Welche Soundsysteme etc.könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Subwoofer ersetzt keine guten Hautplautsprecher. Mit diesen würde ich anfangen. Da dein Budget mit 250€ recht begrenzt ist, würde ich mich erstmal auf diese konzentrieren.

Ich weiss nicht, welche Lautsprechergröße in die Türen deines Autos passt. Da kennt sich der Fachhandel aus. Ich würde diesen aufsuchen, und mir ein passendes Paar Komponentenlautsprecher aussuchen (keine Koax). Zusammen mit dem erfoderlichen Dämmmaterial ist dein Budget beim Selbsteinbau damit schon so gut wie aufgebraucht. Je nachdem, welche Auststattung das Radio haben soll, ist das vielleicht auch noch drin.

Das mit dem Subwoofer wird schwierig. Wie du richtig schreibst, sollte dieser bei deinem Auto im Fahrraum untergebracht sein.Auch da berät dich der Fachhandel bestimmt gerne. Eine Mindestgröße von 25cm sollte schon sein, sonst wird er seinem Namen nicht gerecht. Passt sowas in die Mittelkonsole?

Die Subwoofer für die Montage unter dem Sitz sind keine wirklichen. Die sind zu klein, um Frequenzen unterhalb 100Hz wiedergeben zu können und können nichts, was gute Türlautsprecher nicht auch könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninjatomate009
06.01.2016, 22:01

Vielen Dank für deine schnelle Antwort! :) werde morgen gleich mal in den Fachhandel schauen!

0

Was möchtest Du wissen?