guter sim karten anbieter ohne vertrag

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn's nur ums Telefonieren geht heißt die Antwort immer noch maXXim. 8ct pro Minute und SMS im Netz von T-Mobile sind immer noch ungeschlagen. Siehe auch hier:

http://www.teltarif.de/mobilfunk/prepaid/discounter.html?page=2

Wenn schon Bekannte bei anderen Discountern Kunde sein sollten, könnten andere Varianten wie Aldi-Talk interessant sein (Achtung! Ist "nur" E-Plus-Netz). Ebenso verhält es sich, wenn Datennutzung geplant ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Gut" ist sehr subjektiv. Im Grunde gibt es keine großen Unterschiede bei den Prepaid-Karten. Idealerweise sucht man sich den Anbieter danach aus, wohin man am meisten anruft. Wenn die meisten Freunde und Bekannten beim Provider XY ihre SIM-Karte haben, ist es meist lohnender, ebenfalls eine SIM-Karte dieses Providers zu nutzen, denn Gespräche in das eigene Netz sind meist wesentlich günstiger als in fremde Netze.
.
Was Gespräche zum Festnetz betrifft, so sollte man darauf achten, dass der Provider diese Gespräche auch schon vergünstigt anbietet und nicht noch zum überhöhten Preis von 29 Cent oder mehr.
.
Letztendlich gibt es ja nur vier existierende Mobilfunknetze von T-Mobile (D1), Vodafone (D2), E-Plus (E1) und O2 (E2), die von allen Anbietern genutzt werden. Alle anderen (Debitel, Mobilcom, Aldi, Blue, Congstar etc.) kaufen bei diesen vier Netzbetreibern die so genannte "Airtime" und verkaufen sie zu eigenen Tarifen weiter. Selbst wenn sie zum Konzern des Netzbetreibers gehören, so handeln sie aber wie eine davon unabhängige Firma (z. B. Congstar->Telekom). So hat Telekom/T-Mobile auch keinerlei Einfluss oder Zugriff auf Congstar-SIM-Karten oder umgekehrt. Solche Kartenkontingente verwaltet jede Firma eigenständig und unabhängig vom Netzbetreiber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blau.de: Da kannst Du auch noch einen preiswerten Daten-Service nutzen. Über Handy ins Internet für 9,95 je GIGA-Byte!! Das ist topp. Gespräche kosten 9 cent/Min uns SMS ist billig! Wenn Du Interesse hast, dann schreib mir bitte eine Mail. Dann bekomme ich eine Werbeprämie... gut.uag@spamgourmet.com

Außerdem kannst Du Deine bisherige Telefonnummer zu blau mitnehmen! D.h. Du kannst zum billigen Tarif wechseln und kannst Deine alte Nummer vom anderen Provider mitnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann dir congstar empfehlen. 9 cent in alle netze und du telefonierst im besten aller netze: d 1. habe ich selber und habe auch einmal die kostenfreie hotline benötigt - ging schnell und mein anliegen wurde sofort bearbeitet und zu meiner zufriedenheit erledigt. du kannst alles übers internet erledigen, beantragen mit rufnummernauswahl, kontoübersicht und auch aufladen. es gibt, fals gewünscht, ettliche flatrates zum dazubuchen. kann, muß aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch die Aldikarten,ich hab die Flat von Aldi zu Aldi die kostet 3,99€ im monat dann gibt es noch die Flat für Aldi zu Aldi plus Festnetz und das kosten im Monat 15,-€ was besseres gibs meiner meinung nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aldi talk wenn alle deine freunde des ham kannst du 4 euro im monat zahlen ( aldi flat ) un deinen freunden die des auch ham die ganze zeit kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ratisdy 14.05.2010, 10:18

Viel zu aufwändig.

0

Simyo... 9cent in alle netze sms und telen... kann zu jedem monatsende gekündigt werden, ohne grundgebühr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einfach Simyo. is einfach und günstig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?