guter schokokuchen-rezept?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also zum Thema Schokokuchen fällt mir ein "Kalter Hund" ein, ein einfacher Keks Schoko Kuchen, der einfach gut schmeckt ;)

hm kekse hab ich glaub grad keine da :/

0
@walker44

Die Zutaten: 200 g Butter 200 g Schokolade, Vollmilch oder zartbitter (egal, wie viel %) 100 g Schokolade, gehackt 100 g Puderzucker 4 Eier 1 Pck. Puddingpulver (Schokoladengeschmack) ODER 2 EL Speisestärke UND 2 EL Kakaopulver ½ TL Backpulver 1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz evtl. Kuchenglasur Fett für die Form

Zubereitung

Butter und Schokolade in einem Topf unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.

Kakaopulver+Stärke sowie Backpulver mischen. Wird Puddingpulver verwendet, wird weder Stärke noch Kakaopulver benötigt.

Eier, Vanillezucker, Salz und Zucker hell-cremig schlagen. Nun vorsichtig die Schokoladen-Buttermasse hinzu geben und kurz weiter schlagen (am besten langsam dazu geben), oder mit einem Löffel unterheben. Fein gehackte Schokolade unterrühren. Nun als letztes das Kakaopulver+Stärkegemisch ODER Puddingpulver unter den Teig heben!

Den Teig in eine gut gefettete Spring- oder Tarteform füllen.

Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten backen.

Form nach Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, da der Kuchen direkt nach dem Backen noch relativ weich bzw. flüssig ist. Nach Belieben mit einem Guss verzieren.

Sagt dir der Kuchen zu ? Einfach genial...sogar besser als ein Kalter Hund :)

0
@Sparkeye

ja sagt mit zu :)

hab sogar auch alles da und hört sich einfach und Lecker an :))

0
@walker44

also ich hab den gebacken und der ist gut angekommen, auch wenn der bisschen zusammen gefallen ist. aber trotzdem danke schön :)

0
@walker44

Danke fürs Sternchen :) Solltest du ihn noch einmal backen, und er ist wieder zu weich, ganz einfach mehr Kakaopulver ^^

0

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/1/article_id/7024/Saftiger-Schokokuchen.html

Rezept: Saftiger Schokokuchen

Für einen richtig saftigen Schokokuchen brauchst du:

  • 300 g Mehl

  • 250 g Zucker

  • 150 g Öl

  • 350 ml Milch

  • 2 Eier

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 1 Pck. Backpulver

  • Kakaopulver (nach Belieben)

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40-50 Minuten backen. Danach kann der abgekühlte Schokokuchen mit Puderzucker oder Kuvertüre bestrichen werden.

Der Schokokuchen ist sehr saftig, guten Appetit!

Was möchtest Du wissen?