Guter Schilddrüsenspezialist in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich stimme dir zu, dass die guten Ärzte im allgemeinen, bei der Schilddrüse im besonderen, ganz selten sind.

In der Regel ist es aber auch so, dass die guten Ärzte so bekannt sind, dass sie überlaufen sind und daher für gewöhnlich keine Patienten mehr aufnehmen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du weisst das es nie einfach ist einen Arzt zu empfehlen denn der eine mag den Arzt der andere diesen. Das beste ist man macht sich ein eigenes Bild. Meistens merkt man schon beim betreten der Praxis ob man sich gut aufgehoben fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mirarmor
08.11.2016, 17:03

Das stimmt schon. Aber: Ein Arzt, der jemandem wirklich geholfen hat, wäre schon viel wert.

Der Wissenstand zu Schilddrüsenproblemen unter Schulmedizinern leider sehr mangelhaft. Die länger Schilddrüsenleidenden wissen das und wenn ich von einem Betroffenen eine Empfehlung bekäme, würde das viel  für mich zählen. 

Vielleicht von jemandem, der auch länger gesucht hat, bis es ihm besser ging.

0

Was möchtest Du wissen?