Guter Roman oder Drama gesucht (Antike)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möchtest Du ein Sachbuch oder einen Roman lesen? Wenn Du Sachbücher lesen möchtest, die auch für Laien verständlich sind, empfehle ich folgende Werke:

  • Clauss (Hrsg.), Die römischen Kaiser: 55 historische Portraits von Caesar bis Iustinian.
  • Demandt, Das Privatleben der römischen Kaiser. [sehr amüsant!]
  • Schneider (Hrsg.), Geschichte der Antike: Ein Studienbuch.
  • Hölscher, Klassische Archäologie: Eine Einführung.

Wenn Du einen Roman lesen möchtest, dann habe ich hier eine kleine Auswahl für Dich. Natürlich gehört zu solchen Büchern immer eine ordentliche Portion Fiktion. Im Wesentlichen sind die folgenden Beispiele aber nicht schlecht recherchiert:

  • Harris, Pompeji. [über die letzten Tage der Stadt; spannend und anschaulich]
  • Harris, Imperium. [erster Teil einer dreibändigen Reihe über Cicero]
  • Ranke Graves, Ich, Claudius, Kaiser und Gott. [wie der Name schon sagt, ein Roman über Kaiser Claudius, der es auch zur Verfilmung geschafft hat]

Oder geht es Dir um Bücher aus der römischen Antike? Es sollte ja nicht allzu trocken sein, deswegen würde ich folgende Auswahl vorschlagen:

  • Petronius, Satyricon. [ein lustiger Schelmenroman aus dem 1. Jahrhundert n. Chr.]
  • Catull, carmina. [Gedichte von Catull aus dem 1. Jahrhundert v. Chr.; teilweise sehr deftig, allerding nur in der lateinischen Fassung. Die meisten Übersetzungen sind ziemlich prüde, was dem antiken Stoff nicht gerecht wird]
  • Sueton, de vita Caesarum. [antikes Geschichtswerk über die Herrscher von Caesar bis Domitian]
  • Historia Augusta. [ein antikes Geschichtswerk über die Kaiser von Hadrian bis Carinus]
  • Plautus, Mostellaria [da Du ja auch nach Dramen fragst; eine Komödie]

vielleicht irgendetwas mit cäsar ? also der hat auch tagebücher geschrieben die glaube ich auch übersetzt wurden

Catomaior 30.11.2013, 16:21

Es gibt keine Caesar-Tagebücher.

0

Was möchtest Du wissen?