Guter Rasierer für Beine

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir die von Venus total empfehlen! Bei Einwegrasierern bekomme ich immer Pickel, deswegen würde ich dir davon komplett abraten. Wichtig ist es eher, dass du ein geeignetes Duschgel hast(also kein parfumiertes, eher eins wo drauf steht für weiche Haut oder sanfte Pflege... sowas in der Art). Das musst du dann gut aufschäumen und dann kannsz du loslegen. Es gibt auch Rasierschaum oder Mousse dafür, aber da ist der Rasierer dann sofort voll damit und es ist auch irgendwie unangenhem finde ich, das kannst du aber ausprobieren. Auf der Seite gibt es sogar einen Test, welcher für dich am besten ist:

http://www.gillettevenus.de/de_DE/products/embrace/index.jsp

Hey Schoki,

viele benutzen einfach nur Waschgel und rasieren sich die Beine neben dem Duschen, was ich so nicht schlimm finde, aber wenn man es wirklich schön und sauber haben möchte, empfehle ich das mit Rasierschaum zu machen, weil es einfach viel effektiver für die Haut ist. Gute Rasierer findest du hier sehr gut: www.augenbrauen-formen.de/extern?p=rasierer

Ist völlig egal. Hauptsache du denkst daran dir die Beine gut einzuseifen, bevor du mit der Klinge ran gehst. Rasierschaum brauchst du da nicht, einfaches Duschgel genügt. Und nicht zu doll aufdrücken. Hinterher schön eincremen.

Was möchtest Du wissen?