Guter Praktikumplatz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Praktikant kann man nie besonders viel machen... schließlich ist man nicht ausgebildet und bei fehlern bringt man den betrieb vielleicht in schwierigkeiten. Man soll einen Einblick in den Beruf bekommen, damit man weiß, ob man sich sowas später auch als Beruf vorstellen kann. Ein Praktikant ist immer eine Belastung für den Betrieb, da es eine Person mehr ist auf die sie aufpassen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch einen größeren Betreib zu finden. Oft gibt es Betriebe mit eigenen Ausbildungswerkstätten auch Chemiebetriebe wie Bayer z.B., dort kannst du mehr als nur zusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?