Guter Pc nach einer Zeit langsam geworden aber nur wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Florian.

Ich denke da habe ich eine schöne Lösung.

Zunächst bitte mal ein Paar Infos.

Welches Windows ist drauf und ein paar Hardware Daten dann kann ich dir Optimal helfen.

Mfg

Florian25111996 29.01.2013, 11:45

Ich habe Win7 64 Bit Homepremium drauf. AMD Phenom(tm) 2 X4 945 Processor 3.00GHz Ram= 8Gb

0
MrAngaro 29.01.2013, 11:52
@Florian25111996

Nun dann möchte ich dir einen Rat geben tut mir leid, wenn er etwas lang bzw länger dauert also.

Zunächst Besorgst du dir ein SAUBERES Windows 7 Medium MIT Sp1 Brennst es dir dann auf CD. Vorab wäre es zu empfehlen, wenn du die Treiber deiner Hardware suchst und Extern sicherst. Ebenso wie deine Persönlichen Daten. Der schritt ist wichtig.

Dann wäre dir zu raten dein System NEU und SAUBER aufzuspielen. Dabei bitte IMMER Benutzerdefiniert und wähle immer 2-3 Partitionen. Die System Platte reicht locker mit 50GB.Dort NUR System drauf lassen. Es wäre auch ne sache dein PLattenmodus im BIOS zu überprüfen. Denn das umstellen auf AHCI bringt dir schon eine Mänge Leistung.

Auch gut zu wissen ist das du ERST die Update machen solltest aber nicht alle. Da kommt viel Müll mit rein. Die Treiber bitte immer erst zum schluss. Die Treiber bekommst du IMMER von der Herstellerseite der Hardware. Und auch dort bitte Benutzer definiert.

Bitte Programme wie TuneUp CCleaner und co weg lassen. VierenProgramm Zmb Avast. Kein Kaspersky oder wie es sich schimpft.

Solltest du Fragen haben, werde ich dir gern ein TuT von mir zur Verfügung stellen wo ALLES genau beschrieben ist.

0
MrAngaro 29.01.2013, 12:01
@Florian25111996

Sollten fragen auftauchen bitte melden. Ich stelle unter anderem auch ein Mediom mit Sp1 zur verfügung

0
Caddyshack 29.01.2013, 12:10
@MrAngaro

NEIN !!!

Von einem VirenProgramm ist dringend abzuraten. Besser sind da Anti-Viren-Programme.

1
C0DEx 29.01.2013, 12:18
@Caddyshack

Ich hoffe mal die Antwort ist nicht dein Ernst Caddyshack :D

0
MrAngaro 29.01.2013, 12:19
@Caddyshack

Wie man sich an einem Wort aufhängt, weil man sieht, das mein Beitrag genau sagt wies ist ;)

Dann eben ANTI-VIER zufrieden?

Nächstes mal bitte sich an etwas klammern was man beanstanden kann.

Liebe Grüße

0
Caddyshack 29.01.2013, 12:24
@MrAngaro

Nein wegen Deines blöden Kommentar zu meinem Beitrag. Der so nicht stimmt und meinen Beitrag der gut ist, abwertet.

Mach doch Deine Beiträge aber laß unsinnige Kommentare.

0
MrAngaro 29.01.2013, 12:27
@Caddyshack

Es war nicht mein Ziel dein Beitrag zu beabwerten. Keines wegs. ABER es muss auch mal gesagt werden, das solche ´´Voodoomeister Programme´´ nicht das halten können was sie versprechen. ALLES was diese Programme machen ( die unter anderem auch Leistung und Ressis brauchen) kann manmit 5 klicks selber machen. Oder einem netten Befehl.

0
Caddyshack 29.01.2013, 12:37
@MrAngaro

Teilweise hast Du Recht. Ich kann auch vor solchen Programmen für Laien nur warnen. Wenn es so einfach wäre, dann hätte Windows das an Bord. Aber einige Sachen machen diese Programme echt gut. Es gibt eben eine Menge was Windows nicht hat, weil das sonst zu kompliziert wird für den normalen User,.

1
MrAngaro 29.01.2013, 12:40
@Caddyshack

Ich bin mir sicher, du weißt das Windows mal ein solches Programm hatte?

Doch habe diese eingesehen, das die Erwartungen nicht zu halten sind und es so nicht der sicherste weg ist. Daher ja wenn es so leicht wäre, würde Microsoft solch ein tool haben. Mal ehrlich wenn Microsoft sowas nicht hat warum sollten es andere können.

0

Also wenn das System schon zu lange drauf ist, ist eine Neuinstallation manchmal die einzigste wirkliche Lösung. Auch wenn es mit etwas Arbeit verbunden ist, das neue system wirds dir danken.

Hi,

das ist doch ganz normal.

Einfach Windows neu installieren, dann rennt dein PC wieder wie am ersten Tag!

Du könntest es erstmal mit Programmen wie CCleaner versuchen bzw das System mal defragmentieren. Falls das nicht hilft solltest du dein System mal neu aufsetzen, es ist immer gut das min. 1 mal im Jahr zu machen um den ganzen Müll zu entfernen.

MrAngaro 29.01.2013, 11:47

Auch hier ein klares NEIN!

0
MrAngaro 29.01.2013, 11:53
@C0DEx

Bitte Erkundige dich einmal , was CCleaner und Tuneup so anstellen ;) Ja ich weiß Tuneup wurde nicht genannt aber fällt in die selbe spalte

0
Bujin 29.01.2013, 11:54
@MrAngaro

Also bei mir gab es selbst mit dem Registry Kram noch nie Probleme! Ich lösche da generell immer alle Einträge von Programmen die ich deinstalliert hab. (Mit Suche bei Regedit) Nichts anderes macht der CCleaner.

Wenn man sich große Sorgen macht kann man ja auch nen Backup machen. Ich hab das seit Jahren nicht mehr ge-backupt.

1
C0DEx 29.01.2013, 11:55
@MrAngaro

Hatte mit beiden Programmen noch niemals Probleme. Wenn man auch nur ein wenig Grips hat, dann kann man da nichts falsch machen. Tut mir ja Leid wenn du dir dadurch mal den Rechner zerlegt hast, hätteste halt besser aufpassen müssen.

1
MrAngaro 29.01.2013, 11:58
@C0DEx

Ich habe meinen Niemals zerlegt damit ;)

Doch wir haben 1x mind am Tag einen Kunden der dies hat. Und alles beachtet hat. Ich denke du stimmst mir zu, dass KEIN Programm fehlerfrei ist und vorallem nicht solche die in Der Regestry rumspielen. Selbst WENN du meinst du hast es richtig eingestellt, Arbeiten sie in dieser. Das kannst du nicht verhindern und das zu leugnen ist zwecklos. Daher lieber alles per Hand und Finger weg von der Regestry

0

Es geht dir Also nur um ladezeiten, dann kannst du dir auch eine SSD kaufen, z.B Samsung 830 oder 840 basic.

Zunächst mal einen AntiVirenScan. Unnötige Dateien löschen. Alle temporären Dateien löschen. Am besten den CCleaner laden bei Chip. Damit die Registry säubern. Defragmentieren. Datenträgerbereinigung. Autostart ausräumen, dass nur solche Programme laufen, die wirklich gebraucht werden. Andere werden dann manuell geöffnet. Das letzte ist meist der Hauptgrund, dass der PC zu langsam läuft: Weil Programme im Hintergrund laufen, die gar nicht gebraucht werden.

Oft laufen auch Updates, die gar nicht nötig sind. Bei allen Programmen sollte man die automatischen Updates abstellen. Außer vielleicht bei Windows und beim AntiVirenprogramm.

Vielfach ist der Grund auch einfach: Der Computer ist voll. Es sollte immer eine Speicherreserve von minimal 10 % da sein, sonst wird der PC merklich langsamer.

Wenn das alles nicht bringt: OS neu aufsetzen.

MrAngaro 29.01.2013, 11:47

NEIN!!!

Ich bitte dich mach es nicht so.

Die Regstry eines Computers hat ein ´´Normal´´ User NIEMALS zu bearbeiten.

Vorallem NICHT Programme wie CC oder andere.

1
Caddyshack 29.01.2013, 12:07
@MrAngaro

Dass er mit dem CCleaner die Registry bearbeiten soll, habe ich auch nicht geschrieben. Das kann man damit machen, aber man sollte etwas Erfahrung mit Computern machen. Aber letztlich kann man da nicht viel durch den CCleaner verderben, weil da automatisch eine Sicherung von den geänderten Einträgen gemacht wird, die man ohne weiteres wieder einspielen kann, wenn etwas nicht läuft nach dem Aufräumen.

Also Registrry aufräumen vielleicht nicht damit machen, aber alle andere Funktionen, vor allem das Löschen der temp. Dateien und das Bearbeiten des Autostarts sind damit sehr gut, schnell und einfach zu machen.

0
MrAngaro 29.01.2013, 12:25
@Caddyshack

Auf den Punkt kann ich mich halb einlassen.

Aber ich frage mich warum es einem Programm auftragen, wenn man es mit 5 klicks selber machen kann?

1
Caddyshack 29.01.2013, 12:34
@MrAngaro

Der CCleaner macht das Bearbeiten des Autostarts sehr einfach. Man kann mit einem Klick die Programm da im Autostart deaktivieren und aktivieren. Das ist komfortabler als das von Windows angeboten wird. Das nur ein Beispiel.

0

Aufrüsten formatieren oder neuen kaufen

Florian25111996 29.01.2013, 11:44

Warum neuen kaufen? Ist da nun was kaputt oder wie?

0
menthis 29.01.2013, 11:50
@Florian25111996

nö aber pcs halten einfach auf lange sicht nicht ewig. Ab und zu ist es billiger gleich nen neuen guten zu holen als das alte aufzubessern

0
MrAngaro 29.01.2013, 11:54
@Florian25111996

Wo ist es günstiger einen neuen zu kaufen?

Ein RICHTIG und SAUBER aufgespieltes Windows bringt Leisung ohne ende

0

Was möchtest Du wissen?