7 Antworten

Guter Notendurchschnitt = besser als andere Schüler in deiner Klasse zu sein. Normal gibt es Aufnahmebedinungen, erkundige dich doch da bitte. Hauptsächlich kommt es auf die Hauptfächer an. Mathe, Deutsch und Englisch sollten nicht schlechter als 2 oder 3 sein. Mit Vieren im Zeugnis hast du schlechte Chancen. (Auch weil du damit rechnen mußt, im ersten Jahr gut 1-2 Noten abzufallen)

 

Das musst Du bei der Uni München direkt erfragen. Es kann sein, dass ein NC gefordert ist.

Guter Schnitt heisst im Durchschnitt 2. Besser ist immer gut!

1 bis 2! Was willste da studieren? Da wirste nur gedrillt, wie man Menschen in Masse tötet und Städte zerstört. Das ist doch kein Studium. Waffen und Atombomben werden dort im Lehrstoff behandelt. Studiere lieber Recht!

Also ein Guter Notendurschnitt liebt bei 1,0 (

Das wäre dann ein sehr guter Notendurchschnitt.

0

ich denke ein guter notendurchschnitt ist zwischen 1,5 und 2,0...

Was möchtest Du wissen?