Guter Nebenjob fürs Wochenende oder Nachmittags, bei dem man nicht schlecht verdient?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, gut bezahlt werden immer Honorar-jobs. Da hat man zudem den Vorteil, dass man mit verdienst - Grenzen und so nicht aufpassen muss. Man ist flexibel und verdient gut. Man kann zum Beispiel als musikschul- oder nachhilfelehrer arbeiten oder sportgruppen trainieren, je nachdem was man selbst für Qualifikationen hat. Außerdem kann man sich in regionalen Firmen bewerben für fließbandarbeit. Besonders die nachtzuschläge sind gut.

AlexxWe 28.06.2015, 13:31

Vielen Danke für deine Tipps :)

0

Wenn du gut mit Kindern kannst -> Babysitten

Wenn du allgemein nicht gern mit Menschen arbeiten kannst/willst frag doch mal bei Industrifirmen nach, ob du da leichte Maschinentätigkeiten machen kannst. Die meisten Festangestellten wollen am Wochenende sowieso nicht arbeiten..

Viel Glück

AlexxWe 28.06.2015, 13:11

Ja, Babysitten mach ich schon seit letzten Sommer bei zwei verschiedenen Familien und bekomme auch 10€ die Stunde, aber die eine Familie fragt mich vllt ein Mal in 1-2 Monaten und die andere Familie, bei der ich letzten Sommer 2-3 mal pro Woche gesittet hab, fragt mich schon lange nicht mehr Das andere klingt interessant und ich werde mich mal informieren, vielen Dank! :)

0

Bild am sonntag da verdient man gut. Musst halt am Sonntag morgen aufstehen um die Zeitungen auszutragen

AlexxWe 28.06.2015, 13:32

Echt? Wie viel verdient man dafür?

0
hundkatzemaus12 02.07.2015, 22:50

es kommt drauf an. aber es war echt gut. ich hab selber Bild am Sonntag ausgetragen und hab 10 Euro verdient pro Stunde kommt drauf an wieviel Kunden du hast . aber ist gut bezahlt . hab aufgehört zum austragen weil ich arbeite und den Sonntag Ruhetag wollt

0

Mc Donalds, Burger King, etc.

Was möchtest Du wissen?