Guter Luftkompressor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist erst mal die Frage wofür soll das Ding hauptsächlich genutzt werden . 

10 Bar Überdruck haben alle zu bieten .

Fürs Reifen füllen reicht was billiges will man aber lackieren oder Sandstrahlen dann ist was großes mit viel Luftleistung gefragt und die sind sehr teuer das geht dann ab 3-5000 los mit großem Tank mit ein paar hundert Literen der Kompressor muss auch viel Luft liefern können  .

KFZ ist ein sehr großes Feld für Anwendungen .

um 300 gibt es welche von scheppach,schneider oder güde die deinen zweck erfüllen.sind zwar nicht die besten aber meiner hat schon 15 jahre am buckel.wichtig kessel regelmäßig entwässern und wenn erforderlich mal öl wechsel

"Keine Chinaware" - "bis 350€" - das ist ein ganz klein wenig unrealistisch, und wenn das Ganze dann auch noch dazu "gute Leistung" bringen soll, wird es einfach nur noch absurd. Einen 2000€-Kompressor gibt es nicht für 300€.

Selbst ein kleiner 230V-Kompressor mit mittelmäßiger Leistung liegt bei deutschen Fabrikaten wie Käser im Bereich um die 1000€.

Wenn du deine Anforderungen genauer beschreibst, kann man ein Chinamodell z.B. von Güde vorschlagen. "KFZ" ist zu allgemein - willst du den Reifen bei einem Mofa aufpumpen oder einen LKW-Rahmen sandstrahlen?

Hallo nein eher Reifenwechseln, Inspektionen etc die üblichen Mechatroniker aufgaben da ich eine Ausbildung als Kfz Mechatroniker mache wollte ich mir Privat ein Kompressor zulegen.

0

Also ich benutze schon immer Kompressoren von Güde und Scheppach und die haben sich immer als zuverlässig erwiesen. Es gibt auch immer Ersatzteile.

Was möchtest Du wissen?