Guter Lockenstab für dicke und viele Haare?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab mir letztens auch mal so einen automatischen Lockendreher von BaByliss zugelegt (ich hab dir mal ein Bild eingefügt). Ich hab schon viel davon gehört und bin auch echt begeistert. Ich kann mir auch echt gut vorstellen, dass der bei sehr dicken Haaren funktioniert, wenn du dann dünnere Strähnen zum Aufwickeln nimmst. Weil die schon etwas teurer sind, hab ich mich bei http://www.welcher-lockenstab.com/ und http://www.lockenstablady.com/babyliss-curl/ ein bisschen darüber informiert. Vielleicht findest du da einen Geheimtipp oder so für dickes Haar :-) Mir hat das weitergeholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze den Remington Pearl Pro Curl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?