Guter Laptop (Gamerlaptop)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erst einmal: auf einem Laptop kann man grundsätzlich nicht gut spielen. Investier das Geld wirklich lieber in einen guten pc. Zweitens: ja auf einem macbook kannst du sicherlich auch spielen das Problem ist nur das fast alle spiele nur für Windows entwickelt werden.

Die einzigen Vorteile eines Laptops sind die Mobilität und geringerer Stromverbrauch. Wenn Du darauf verzichten kannst, nimm einen PC - bekommst Du weitaus mehr Leistung für's gleiche Geld und kannst ihn später auch aufrüsten/reparieren und musst ihn dann nicht komplett wegschmeißen.

Und wenn es ein Laptop sein soll, gerade wenn Du auf's Geld achten musst und die maximale Leistung für den Laptop willst, dann nimm keinen Apple. Sehen schick aus, aber Du zahlt viel zu viel an die Marke!

Schau auf notebooksbilliger.de nach Laptops mit einem Core i5-4xxx Prozessor oder Core i7-4xxx Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher und mind. einer GTX860M oder besseren Grafikkarte, und Du kannst auch auf dem Laptop gut spielen. Anschließend schau auf billiger.de oder guenstiger.de, wo es dieses Modell am billigsten zu kaufen gibt. :)

Richtige Gaminglaptops findest Du bei Schenker, www.mysn.de.

900,00€ für einen Gamerlaptop, wenns sein muss :-D Lieber das Geld nehmen und für 1000€ eine Bombe von Tower PC hinstellen, welcher die nächsten Jahre gut läuft. Außerdem hast du den Vorteil jederzeit deine Hardware upzugraden, egal was. Das fällt bei einem Notebook mehr oder weniger schwer aus :-)

Ansonsten sind Alienware gute Geräte (mMn sind die iwie krank teuer) oder das Qosimo (Genaso teuer...)

Als Hardware fürn Lappi:

// i5-4xxx // 8 GB RAM // 860M oder besser Grafikkarte // 128 - 256 GB SSD &oder kleine HDD // 15,6 zoll //

Einen i7 Prozessor, ist fürs gamen uninteressant.. :-)

macbooks sind zum spielen nicht direkt ungeeignet aber halt für was anderes gedacht... heißt die harware die man für den preis in einem macbook bekommt, stinkt nicht einmal halbwegs mit dem an was anderes zu bieten hat auf dem Preis bereich... schau mal bei mysn.de vorbei... ich persönlich kann das p303 bzw. p304 der pro gaming serie nur entfehlen liegt bei etwa 900€ in der grundausstattung und hat ordentlich was unter der haube! weil alienware aufkommt... preis hardwareverhältniss ust bei alienware auch nicht gerade das absolut wahre...

Gamernotebooks bis 900€ sind nicht so pralle, kauf die wie schon gesagt lieber einen PC.

Bei den Macbooks genauso, wenn du spielen willst, kauf kein Macbook. Und erst recht keines für 900€. Macbooks sind klasse, aber nicht dafür, was du haben möchtest. Du würdest damit nicht so viel Spaß haben wie mit einem tollen PC!

bist du den nun viel unterwegs oder nicht? wen Nein.

kauf dir lieber einen Tower PC. für das geld bekommst du eine Ordentliche Leistung die du bei Notebooks nie erreichen wirst.

wen es nicht anders geht, würde ich nochmal 200-300 euro druaflegen und mir ein Alienware kaufen.

Über einen PC habe ich noch gar nicht richtig nachgedacht:) danke, ich werde es mir mal durch den Kopf gehen lassen:)

0
@marisa2000

Entscheide dich Richtig! du wirst es nicht bereuen. einen Tower PC ist immer noch 1000 mal besser als ein Notebook. besonders wen man es als Primäres System benutzt.

0

Was möchtest Du wissen?