Guter künstlicher Weihnachtsbaum gesucht, wer kann mir eine Plastiktanne empfehlen?

3 Antworten

Ein ab gesägter Baum ist genau so dem Tot an vertraut wie ein künstlicher. Das ist wohl eher eine Frage des Geschmacks oder des Geld Beutels. Wir haben unsern im Katalog bestellt er hat sich so rentiert und wir sind Jahr lang damit glücklich. Bei einem Künstlichen weis man es gibt keine Schwachstellen und man spart sich das rennen nach dem einzig schönen. Ein frohes Fest egal mit welchem Baum.

zur zeit sind grad wunderschöne plastiktannen im ebay zu verkaufen

hier ein beispiel: http://cgi.ebay.de/Schoener-Weihnachtsbaum-Tannenbaum-mit-Staender-1-80mW0QQitemZ280434874304QQcmdZViewItemQQptZDEHausGartenDekoration_JahresezeitlicheDekoration?hash=item414b3897c0

wir wollen auch keinen echten mehr, denn für das geld dass wir jedes jahr für eine echte tanne gezahlt haben wurden diese immer kleiner. letztes jahr haben wir für 1.5m über 30 euro gezahlt... und dann probleme mit der entsorgung gehabt, weil sie bei uns nicht abgeholt wurden:-(((

und einen spray mit tannenbaumduft gibt es auch ;-)

Mir würde es einfach fehlen, wenn kein echter Baum im Zimmer stünde. Diese Plastikteile haben doch keine Seele, sind leblos und einfach unnatürlich. Auch wenn es mittlerweile schon sehr echt aussehende gibt, ich würde wissen, daß es ein "gebackener" Baum ist.

mir fehlt sowas auch. aber seit meine mama flüssigsauerstoff im haus hat darf man bei ihr im haus nichtmal mehr einen adventkranz anzünden :-(((

0

Was möchtest Du wissen?