Guter Kopfhörer, für alle Musikrichtungen, bis 150€

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

kritiker 111 hat sich richtig ausgelassen, wenn Du einfach den besten Kopfhörer haben willst, schau bei music store köln rein und bestelle AKG K 240; warum wohl findest Du den und auch seine Vorgänger in jedem guten Studio rund um die Welt, drei Stück auch bei mir zu Hause.

Das aktuelle Modell hat man auf der Geräteseite mit einem Mini XLR-Stecker ausgerüstet, was die Fehlerquelle Kabelbruch ausschließt.

hoermirzu 21.06.2011, 17:35

Danke für die Auszeichnung! Du wirst es nicht bereuen.

0

Ich benutze beim Live-Gig zum Vorhören den Sennheiser HD 25 (50 Ohm). Sehr laut, aber auch sehr basslastig. Ca. 180 EUR.Für's neutrale Abhören im Studio mit verschiedenen Musikrichtungen empfehle ich Dir den Beyerdynamic DT770 (250 Ohm). Geschlossene Bauweise, klanglich neutral, ehrlich, beschönigt aber auch nix. Weil der Kopfhörer ohrumschließend (nicht ohraufliegend) gebaut ist, drückt auch nach längerer Tragezeit nix. Bin sehr zufrieden damit. Ca. 150 EUR. Auch eine hohe Anzahl an Ton-Kollegen benutzt das Teil mit großem Erfolg. Ist übrigend ählich weit verbreitet wie der bereits genannte AKG K240.Schöne Grüße!Icke.

Ich würde dir diesen Klassiker hier empfehlen.http://www.koss.sound-magic.de/html/kosspro4aa.html

Den gibts bei Amazon für 100€

Ich seh grad der link geht nicht richtig. Klick dich mal durch zum Pro 4 AA

Also ich hab die Sony mdr xb 700. Kosten rund 70 Euro glaube ich. Bin sehr zufrieden mit denen. Sind zwar etwas groß, ist aber geschmackssache. Ich steh drauf. Ja, sie sind sehr basslastig. Richtig fetten Bass sogar. Auch sonst haben sie einen echt super Klang. Und Bequem sind sie noch dazu. Bin wie gesgat zufrieden. Aber für das Geld, das du ausgeben willst bekommst du bestimmt noch bessere. Sennheißer sind noch sehr, sehr gut, genauso wie Bose, viel Glück auf deiner Suche ;) Lg

Generell solltest Du Dir Kopfhörer anhören - da bei jedem Menschen das Außenohr in Größe und Form unterschiedlich ist, geht das in das Hören beim Kopfhörer mit ein!

Da helfen die guten Ratschläge nicht!

Zudem soll der Hörer auch gut sitzen - und da auch bei jedem Menschen die Kopfform unterschiedlich ist, klappt das auch nicht immer gleich gut. Und ein schlecht sitzender, unbequemer Kopfhörer macht keinen Spaß!

Die Auswahl in dieser Preisklasse ist eigentlich sehr groß. Empfehlenswert sind immer Markenprodukte von z.B.

AKG

Beyerdynamic

Sennheiser

SONY

Hier kannst Du auch mal schauen, was die Profis empfehlen, die eintsprechende Erfahrung haben und vor allem neutrale Klangbewertungen machen können.

http://www.magnus.de/hifi-mp3-4057.html?pathId=,179,180,584,903,

kritiker111 17.06.2011, 19:10

Das heißt also, dass Du am besten in einen Elektronikmarkt oder zu einem HiFi-Händler gehen und dort verschiedene KHs probehören solltest.

0

Wie wärs mit dem Reloop RHP - 5

oder den Reloop RHP - 10

cookiemitmilch1 17.06.2011, 19:02

Sind die denn nach meheren Stunden Musikhören noch angenehm am Kopf? Das sind doch DJ-Kopfhörer oder?!

0
kritiker111 17.06.2011, 19:14
@cookiemitmilch1

Angenehm am Kopf ja, aber DJ-KHs erfüllen andere Ansprüche als die, die man sich für´s normale Musikhören eigentlich wünscht. Auch reine "Studio-KHs" sind oft nicht für das normale Hören geeignet.

Sehr analytisch, ja, aber dafür "ermüdet" das Ohr, besser das Gehör auch recht schnell.

0
cheater500 17.06.2011, 19:25
@kritiker111

aber das sind ja nicht unbedingt DJ kopfhörer also da steht ja dass man sie auch so tragen kann könntest du vieleicht nochmal antworten weil das wär auch interessant für mich weil ich ja auch am überlegen bin mir die zu kaufen

0

Was möchtest Du wissen?