Guter Hund für ältere Menschen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, wie steht Deine Oma zu der Absicht Ihren Lebensabend mit einem Tier zu teilen?.Ist sie damit einverstanden und ist sie noch rege mit dem Hund Gassi gehen zu können ?.Ein kleiner Hund ist meistens nicht ruhig und man die normalen Bellgeräusche nicht einfach abschalten .Vielleicht würde Ihr eine Wohnungskatze besser gefallen ,die weniger hörbare Laute von sich gibt?. Besucht mit Ihr ein Tierheim und lasst sie selber entscheiden zu was sie sich hingezogen fühlt.Aber einfach etwas kaufen .Denk mal an das Tier ,wenn das Projekt schief geht ,oder Ihr einen Kläffer bekommt der sie nervt. Tiere sind keine Ware., Viel Glück bei der Überlegung. N.G.

Bitte sprecht VORHER unbedingt mit der Oma, ob sie überhaupt für einen Hund sorgen möchte!

Und es gibt von hier aus keinen Vorschlag für einen entsprechenden Hund! Hunde sind Lebewesen mit eigenen Macken und Wesenszügen, genau wie bei uns Menschen! Entweder es passt oder eben nicht!

Hätte die Oma denn überhaupt Erfahrung mit Hunden???

Besser wäre vielleicht eine Patenschaft fürs Tierheim -dort werden Hunde auch kleine vermittelt für eine gewisse Zeit zum Übergang.

Es gibt auch einen Verein(Google) der Hunde an ältere Personen vermittelt und die Tiere zum Halter auswählt.

Ich weiss nicht wie alt oder gesund deine Grossmutter noch ist. Besser wäre sicher eine Katze aus dem Tierheim -sie ist plegeleicht und hätte sicher ein schönes zu Hause bei deiner Grossmutter.

Geh mal ins Tierheim und halte nach einem älteren Hund ausschau. :)

Corgi, super Rasse. Sind kleine Hunde aber recht aufgedreht.

Lg Dzumo

Entweder von Steif oder ne graue Schnauze aus dem Tierheim.

1LitschiLPS1 07.09.2014, 13:03

Wie hast du den Titel fragant verdient , mit so schlechten antworten

0
Seshikas 07.09.2014, 15:44
@1LitschiLPS1

Was ist schlecht an der Antwort ?

Nur weil ich dir nicht nach dem Munde rede?

Ich sehe tagtäglich alte Leute mit Hunden die nicht zu ihnen passen. Da du nichts geschgriueben hast zum Fittneszustand von Oma und zum Alter der Oma ist Steiff wohl noch die beste Idee. Scghließlich soll es dem Hund ja gut gehen.

Oder eben ne Graue schnauze die nicht mehr5 soviel erwatet und benötigt an Beschäftigung.

1

frag mal im nächsten Tierheim nach.

Was möchtest Du wissen?