Guter Handyvertrag mit LTE?

...komplette Frage anzeigen Iphone - (Handy, Vertrag)

2 Antworten

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber hast du mal geschaut ob du wirklich so viel Volumen verbrauchst? Und damit meine ich nicht nur in Ausnahmefällen, wenn du also mal einen riesen Haufen Apps runterlädst, sondern in einem durchschnittlichen Monat.

Die andere Frage: was soll uns das Bild mit dem iPhone sagen?

Nun, das Problem, dass sich auftut ist, dass t-mobile nur folgende Volumen anbietet: 0,5, 0,75, 1, 2 oder 5 GB. Wenn du also wirklich den Tarif mit 5 GB Volumen willst, kostet dich das mal eben 72 Euro im Monat(ohne Smartphone, mit Gerät zahlst du 85 Euro). und warum? Weil du auch noch eine Flat zum telefonieren im T-mobile-Netz hast, sowie eine SMS-Flat. Außerdem kannst du noch alle t-mobile HotSpots nutzen, sowie Internet-Telefonie per VoIP-Service(kostet sonst zusätzlich). Das ganze nennt sich dann Complete Comfort XXL.

Um das ganze abzuschließen: ich kann mich FitnessManCool nur anschließen. In Deutschland gibt es kaum bis gar keine wirklich brauchbaren Mobilfunkverträge. Ich weiß, dass das nervig ist, aber entweder hälst du dich solange mit einer Prepaid-Karte über Wasser und hälst nach guten Aktionen Ausschau oder du suchst dir direkt einen Prepaid-Anbieter, der dir die Option gibt ein 3GB-Volumen zu buchen bzw. 3mal 1GB pro Monat. Das ist aus meiner Sicht in jedem Fall günstiger, solange man nicht oder so gut wie gar nicht telefoniert.

in D'land gibts nix gescheites an Verträgen.....

was will man mit superschnellen LTE....wenn nach zb. 5GB gedrosselt wird....total absurd find ich das. dann solltest du wissen was du mit mobilem internet anstellen willst....denn 3GB sind im nu verbraucht.

Kraven 11.03.2014, 11:52

Ich weiß ja nicht, was du machst, aber ich verbrauche mit Spotifynutzung nichtmal 1 GB im Monat, deshalb kann ich die 3 GB absolut nicht nachvollziehen.

0

Was möchtest Du wissen?