Guter günstiger Integralhelm?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

100€ für einen Helm? Oha... Also für einen Roller ist das ja noch okay, aber wenn du ein Motorrad hast, was schneller als 140 km/h fährt, dann solltest du gerade beim Helm nicht geizig sein. Genau wie bei der Bekleidung. Daran hängt im Ernstfall dein Leben...

Mal eins vorweg: Bitte mach nicht den Fehler und nimm das auf die leichte Schulter. Ich sehe auch immer wieder welche, die im T-Shirt und mit Jeans fahren. Da frage ich mich jedes mal: Wie leichtfertig geht ihr eigentlich mit eurem Leben um? Ich habe dieses Jahr schon zwei Motorrad-Stürze selbst gesehen und wenn man dann hinterher die Sturzspuren an der Ausrüstung sieht, dann weiß man, was gute Klamotten und ein guter Helm wert sind. Wenn ich mit meiner CBR1100 unterwegs bin (ich fahre auch gerne mal schnell und mit viel Schräglage), dann trage ich immer meine Lederkombi, meine Protektorenweste, Motorradhandschuhe und meinen Helm. Und ich kann dir auch nur ans Herz legen: Spar dort nicht am falschen Ende.

Ich selber habe den NOLAN N86 "Deep grey" Helm. Bin sehr zufrieden damit und kann den sehr empfehlen. Der hat ein Pinlock-Visier (habe ein silber-verspiegeltes drauf), das hat den Vorteil, dass es nicht beschlägt. Außerdem hat er eine integrierte Sonnenblende und er ist sehr gut belüftet. Hat zwar seinen Preis, aber der schützt dich dafür auch besser, als irgendein 100€ Helm.

Danke. Hast mir sehr geholfen und mir die Augen geöffnet :D Ich denke mal ich werde doch noch bisschen sparen und mir was besseres holen. Mfg Helicoxable

0

Danke. Hast mir sehr geholfen und mir die Augen geöffnet :D Ich denke mal ich werde doch noch bisschen sparen und mir was besseres holen. Mfg Helicoxable

0

Wenn es ein klein wenig mehr sein darf, dann würde ich die diesen Helm empfehlen. NOLAN N85 LOUIS 75 Der liegt aktuell bei 140€ http://www.louis.de/_10421f45b08591308c5b20519ce2673969/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=216961

Ansonsten mußt du bei den Eigenmarken von Louis, Polo und ähnliche schauen. Dort wirst du dann aber schon den einen oder anderen Abstrich machen müssen.

Ansonsten kann ich nur Sagen, gib lieber etwas mehr aus und warte dafür für einen Monat oder so. Du hast nur einen Kopf.

Danke für die Hilfe! Kann man die Sonnenblende auch hochschieben oder rausnehmen?

0

100.- €? Mehr ist Dir Dein Leben nicht wert? Gerade hier sollte man auf keinen Fall sparen.

Doch.. Hab aber leider nicht so viel Geld :/

0

Soll ich mir ein Motorrad oder Auto kaufen um zur Arbeit zu fahren Was ist günstiger bei Anfahrtsweg von 20 Km?

...zur Frage

Motorradhelm (Integralhelm) im Design eines crosshelms?

Ich suche einen Integralhelm fürs Motorradfahren. Mir gefallen die

Designs von crosshelmen aber ich habe keine cross Maschine sondern eine Sportler daher wollte ich fragen ob ihr eine Marke oder einen Helm kennt der so ein design wie von einem cross helm hat aber ein Integralhelm ist. (In etwa wie die Bilder)

...zur Frage

Integralhelm für das Motorrad?

Ich brauche einen Integralhelm, mitdem ich meine Brille leicht tragen kann ohne dass sie stört. Ich würde bis auf 200€ hoch gehen. Zudem wird es mein erster Helm da ich zurzeit den A1 Mache. Vielen Dank

...zur Frage

MTR Helme?

Ich bin im Moment auf der Suche nach einem Motorradhelm mit guter Qualität und niedrigem Preis. Dabei bin ich auf Integralhelme der Marke MTR gestoßen, die nur 50€ kosten. Haben diese Helme eine gute Qualität? Ein ECE 22.05 Siegel haben sie zumindest. Hier ist ein Link, falls jemand sich das genauer ansehen möchte:

https://www.louis.de/artikel/mtr-s-5-integralhelm/215926?filter_gender=HU&list=f59ba24043d94d2d131e83eeb12af824

...zur Frage

Integralhelm auf Supermoto?

Was haltet ihr von einem Intergralhelm auf einer Supermoto? (Nur vom Aussehen her, dass die Integralhelme den Crosshelmen im Thema Sicherheit und Komfort überlegen sind, weiß ich.)

...zur Frage

Motorrad fahren bei Arbeitsunfähigkeit?

Mal eine Frage an die Arbeitsjuristen: Ich habe mich vor längerer Zeit mit einem Kollegen heftig gestritten, ob er während einer AU mit dem Motorrad fahren darf. Ich fahre selbst und habe das verneint. Mir fällt keine Krankheit ein, die mich an einer körperlichen und/oder geistigen Arbeit hindert, mit der ich aber Motorrad fahren kann. Man braucht beide Hände und Füße, klaren Kopf und gute Reaktionen. Nicht mal ein Schnupfen geht da (heftiger Niesanfall im Integralhelm - und tschüß) 'Er behauptet aber, dass das Freitzeitaktivität ist, die der Genesung förderlich ist. Bin mal auf andere Meinungen gespannt oder jemand hat vielleicht einen Präzendenzfall.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?