Guter geräumiger Camping-Rucksack?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst kaum einen neuen Rucksack in der Preiskategorie finden, da die meisten guten Rucksäcke ab 48L bei ca 120€ liegen. Ich kann da den Osprey Kestrel als "Anfängerrucksack" sehr empfehlen, vor allem da er so schön leicht ist und aus relativ gutem Material. Bei Aldi etc und anderen Discountern gibt es häufiger mal Aktionen, wo es dann Rucksäcke für wenig Geld gibt. Ich glaube die Eigenmarke vom Karstadt hat auch 50L Rucksäcke (glaube um die 70€, bin mir aber nicht sicher). Ansonsten kannst du mal bei den üblichen Flohmarktplattformen (Spock etc) nachschauen, ob du was für dich findest.

Viel Erfolg und viel Spaß auf dem Festival! :D

Sorry, aber für 50 € kriegst du nur Schrott.

Das doppelte solltest du schon einplanen.

Woran legt man die Qualität fest?

0
@DrRaptor999

Bequemlichkeit (muss sich problemlos tagelang tragen lassen), viele Einstellmöglichkeiten, etc. und Haltbarkeit.

Danach kommen dann so extras wie Nässeschutz, leicht erreichbare Außentaschen, Abwurfsystem, etc.

0
@exxonvaldez

Ja gut, ich meine, es ist ein Festival. Ich geh ja nicht richtig campen und wandern, wo ich die ganze Zeit damit rumlaufen muss. Ich glaube, ich brauch einfach nur eine Menge Stauraum.

0
@exxonvaldez

Ja gut, das klingt eher nach meiner Preisklasse. Normalerweise bin ich ja wirklich immer für bessere Qualität und Preis ist nebensächlich, nur leider hab ich das Geld einfach nicht mehr über und das Festival steht vor der Tür. Manchmal gibts halt zu sehr ungünstigen Zeiten, finanziell schlechte Monate. :D

0
@DrRaptor999

Tragekomfort kannste da aber vergessen! Die Dinger haben nicht mal Hüftgurte.

Die Haltbarkeit passt aber die machen schon einiges mit.


0

Was möchtest Du wissen?