Guter Gehörschutz für Disco?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gibt's noch eine Notlösung, die man praktisch immer dabei hat oder haben könnte: Ein Papier-Taschentuch. Du entnimmst vorsichtig und möglichst glatt ein Quadrat mit einem Viertel der vollen Kantenlänge. Die vorhandenen Knickfalten helfen dabei, das einigermaßen sauber zu zerlegen. (Also zum Verständnis: Aus einem Taschentuch könntest Du so maximal 16 Pfropfen herstellen.) Das faltest Du genau in der Mitte 4 Mal um, möglichst so, dass die ausgefransten Stellen leicht innen versteckt liegen. Natürlich machst Du das ganze für 2 Ohren 2 Mal. ;) Dann beide ab ins Ohr mit der Knickfalte zuerst. Gut hineindrücken versuchen. Keine Angst, kann man leicht mit 2 Fingern wieder herausnehmen.

Es ist natürlich nicht unsichtbar, aber doch einigermaßen dezent, sogar cool. Jedenfalls ist erstaunlich, was es an Lautstärke wegnimmt, wenn es gut im Ohr sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht in die Disco gehn:D achwas^^ Im DM oder sonstigen Drogerieläden gibt es Ohropax, kannst ja mal schauen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such doch mal im Internet nach "In-ear Gehörschutz"! sollte Helfen ;D

MfG pumuckl :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?