Guter Gaming Pc für relativ wenig Geld?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für die Preisklasse kannste das knicken :) Mit Kompromissen bei der auflösung und details vllt. 

Hast du bereits Bildschirm und Eingabegeräte? Wenn nicht kannst du das erst recht vergessen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PierreHase
17.11.2015, 22:22

Bildschirm und alles hab ich schon.

0

BO3 Auf mittel bis hoher qualität packst du mit dem Preis, LoL solltest du auf max settings locker schaffen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon einen Tower hast, den du verwenden kannst, dann:

  • Kingston HyperX Savage 8GB RAM ~51€
  • MSI 970A-G43 Mainboard AM3+ ~73€

  • AMD FX 6300 Hexa-Core @ 3Ghz ~ 118€
  • MSI R9 270X Hawk 2048MB ~ 180€
  • ARCTIC Freezer 13 ~26€

-----------------------------------------------------

Total: 448€

Es fehlen aber:

  •  Gehäuse (ca 20€)
  • Netzteil (ca 40€)

Eventuell auch:

  • Tastatur
  • Maus
  • Bildschirm
  • Lautsprecher/Kopfhörer/Headset
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackwolf90
17.11.2015, 21:38

Für Bo3 gibt es noch keine empfolenen Systemanforderungen. Das Minimum wird mit diesem System aber weit überschritten.

*AMD FX 6300 Hexa-Core @ 3,5Ghz ~ 118€

0

Hey,

schau mal bei CSL-Computer, evtl, kann man dort etwas finden für jenes Kapital....

Ansonsten wird es echt schwierig...

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck mal bei hardbloxx auf youtube vorbei. der hat vor ner woche nen 500€ pc gebaut welcher bf4 sogar auf 4k schafft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NMirR
17.11.2015, 22:00

ja sicher 4 k auf ultra low mit 5 fps oder was?

0

Was möchtest Du wissen?