4 Antworten

Minecraft braucht keinen Gaming-PC. Aufnahmen sind auch mit einfachen Office-PCs möglich. 

Der Rechner, den du da hast, ist ziemlicher Mist. Das Verhältnis zwischen GPU und CPU ist völlig unausgewogen. Lieber eine schwächere CPU und dafür eine deutlich stärkere GPU.

Erstmal zu deiner Frage, ja der würde reichen. Aber der PC an sich ist schrott. Veraltete GPU, da langweilt sich ja die CPU. Und der Intel Boxed Kühler? Geht garnicht.

Ein deutlich besserer PC für das Budget ist dieser: ( https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/c67a8d221a2af14bb3e0b6bb495cb0cb748734ecd64f2122ff3 )

Falls du ein bisschen mehr Budget hast, kann ich dir gerne einen besseren Gaming-PC empfehlen.

Kann mab den zusammbauen lassen?

0
@zTmmey

Du könntest den Montageservice für nochmal 100€ extra nehmen, würde ich aber nicht machen da es relativ Einfach ist sowas zusammenzubauen.

0

Du könntest auf einem 6 Jahre alten Prozessor Minecraft spielen und ggf. auch aufnehmen^^

Früher hab ich auch Minecraft mit meinem Laptop gespielt, die i3 3120m mit integrieter Grafik hats grade ausgehalten, aber bei ner Aufnahme wurds dann eng ^^

0
@LSDDD

Nagut, ich hätte Desktop CPUs schreiben müssen :)

0

Was möchtest Du wissen?