Guter gaming pc für 1000-1200 Euro?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich an deiner Stelle würde zum Zusammenstellen eines PCs eine etablierte Konfigurator-Seite aufsuchen.

Zum Beispiel:

https://www.alternate.de/PC/PC-Konfigurator

Da kannst du dir geeignete Komponenten raussuchen um herauszufinden, was in deine Preisklasse fällt. Danach suchst du bei Händlern (amazon o.Ä.) wo du die einzelnen Komponenten am besten erhältst. Wie man so etwas gut zusammenbaut kannst du dir dann bequem auf YouTube ansehen.

Oder (wenn du mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis zufrieden bist) du bestellst deine fertige Konfiguration eben gleich beim Online-Konfigurator. Das musst du dann entscheiden.

Cookie2702 03.08.2017, 13:17

ja wollte eig. selber zusammen stellen da ja billiger und besser ist aber da ich damit keine erfahrung habe denke ich eher da mache ich dann was falsch

0

Ich hab den, der hat ca so viel gekostet:

Intel i5-7600K

GIGABYTE GeForce GTX 1060 G1 GAMING 6G

Enermax Liqmax II 240

Toshiba DT01ACA100 1TB 7200rpm (oder 2Tb)

Corsair Force Series LE 240GB SSD

Asus Z170 Pro Gaming

Kingston HyperX HX432C16PB3K2/16

Rene2121997 03.08.2017, 13:35

Übertaktet schafft der: BF1 auf Ultra zwischen 60-90 fps, The witcher 3 auf ultra 55-80 fps 

0

Was möchtest Du wissen?