Guter Gaming-PC? Empfehlung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warte max. 1 Monat und schau dir Pc-Zusammenbau-Tutorials an und lerne was darüber (hab es auch selbst gemacht und jetzt bemerke ich, dass ein so fertig gekaufter Pc das doppelte/dreifache kostet, als der ""Wert""

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MMstyler
26.06.2014, 23:56

Ok, Danke für den Tipp!

0

Also... ein Gamer Pc.. Unter 500€... Und dort soll genau das Spiel drauf laufen, was am meisten von allem schluckt ? Da findest du keinen. Du findest wohl ein wo das Spiel drauf läuft, aber keinen Gamer Pc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MMstyler
26.06.2014, 23:40

Kennst du so einen???

0
Kommentar von MMstyler
26.06.2014, 23:41

Es muss eigentlich kein Gaming PC sein, der PC soll lediglich die spiele fließend abspielen.

0

Och mann, stell dir doch einfach einen zusammen. Soo schwer ist das jetzt auch nicht. Glaub mir, wenn du irgendwann auch nur ein kleines bisschen Ahnung von Pc hardware haben solltest, bereust du es falls du das nicht gemacht hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkDuckDieter
26.06.2014, 23:33

Oder frag jemanden der sich damit auskennt..

0
Kommentar von Usdurch
26.06.2014, 23:52

Deswegen fragt er ja hier...

0

Was möchtest Du wissen?