Guter Gaming PC bzw. gute Komponenten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

würde grundsätzlich eine ssd empfehlen, und ich präferiere nvidia grakas, aber das ist jedem selbst überlassen.

ich hab bspw n amd fx tm-8350 und ne nvidia 970. läuft super geil. 8gb ram reichen locker, selbst für windows. warum möchtest du 16 haben? ich habe abgesehen davon 1 sdd wo mein OS drauf liegt und 2 HDD (ca. 5 oder 6 TB) mit meinen daten/spielen.

allg sollte deine zusammenstellung aber funktionieren

lukasschaetzler 31.05.2016, 12:18

Ja bin eigentlich auch der fan von nvidia(hatte ich schon immer)

16gb wären hald dort schon installiert. Könnte diese Komponenten paktisch so wie geschrieben für 475 übernehmen...

0
lukasschaetzler 31.05.2016, 12:18

Ssd hätte ich bereits zuhause 260gb...

0

Wenn du ihn günstig bekommst, solltest du lediglich eine neue Grafikkarte kaufen. Jenachdem welches Modell du nimmst benötigst du dann auch ein neues Netzteil.

Das gilt aber nur wenn du auch hohe Ansprüche an die grafik tellst, für normale spiele reicht die momentane auch.

Ich würde schätzungsweise 500 - 550 € bezahlen, mit Monitor und Maus.

lukasschaetzler 31.05.2016, 08:36

Würde alles für 500 euro bekommen... evtl. würde er auch noch auf 450 runter gehen.... sollte dann für die nächsten 2/3 Jahre genügen?!

0

Msi mainboard 109€ Amazon
aerocool gehäuse X 70€ Amazon
gtx 960 strix 4gb 224€ Amazon
falls mehr geld Amd R9 390
8gb 316€Amazon
Freezer 13 kühler 25€Amazon
Rhombutech netzteil 800watt 62€ Amazon
1tb hdd toshiba 60€ Amazon
i7 4790 299€ Amazon
i5 4600 180€ Amazon
16gb Ram 60€ Amazon

apap96 31.05.2016, 08:32

Nen 800 Watt Netzteil? Hast du nen Schuss weg????

0
xGeTReKtx 31.05.2016, 08:38

Vor allem Rhombutech für 62€. Für ein vernünftiges 750W Netzteil zahlt man schon das doppelte.

0
bizepsmonster99 31.05.2016, 20:26

Informiert euch mal 200watt zieht schon nur der kühler

0

Was möchtest Du wissen?