Guter Gaming PC (bei Amazon)?

 - (Computer, PC, Technik)

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Netzteil ist überdimensioniert, weniger Watt würden reichen! 88%
Netzteil mit 700W reicht für GTX 1080 11%
Netzteil Reicht nicht für GTX 1080 (zu wenig) 0%

9 Antworten

Netzteil ist überdimensioniert, weniger Watt würden reichen!

Ein Seasonic 550w Focus 80 + Gold ist von der Qualität um Welten besser und 550 watt reichen auch locker wenn auch nicht 450 watt

Bestellen würde ich bei Amazon Komponenten nie da gerade die bei Kompenten gerne Verschleißteile oder gar gerne gebrauchte Hardware versendet obwohl man eine neue beworben hat Amazon ist pure abzocke ich verlor durch denen einen 50 euro Gutschein , der Gutschein war 1 TAG alt , also bitte kommt mir nicht ööh es kann sein dass du ihn zu spät eingelöst hast.

Bei mindfactory bekommt man den Ram um gute 30 euro billiger

Um 499 euro bekommt man eine gleichgute Vega 64 die besser gekühlt ist als die 1080 Gigabyte. Das Mainboard eher naja typisch Msi ein Matx Mainboard in ein Atx gehäuse ist auch nicht schlau ich mag generell Msi nicht mehr so . Asrock ist da um weiten besser

28

Ich versteh aber nicht was die leute gegen die Crucial haben so schlecht ist die ja nicht die glauben ja wirklich es macht so einen großen unterschied zwischen einer 970evo nvme und einer crucial ich bin selbst von 850 evo auf 970 evo und was war da unterschied genau NICHTS , 970 evo finde ich so gesagt einfach Geldverschwendung und denke das ich mir doch die 850 behalten hätte sollen

0
7

Eigentlich will ich eine NVIDIA Graka

0
Netzteil ist überdimensioniert, weniger Watt würden reichen!

Aus Erfahrung würde ich sagen 550W würden reichen bei der Konfiguration. Aber kannst ja selber nachrechnen: https://www.bequiet.com/de/psucalculator

Allerdings würde ich von der AMD CPU auf Intel umsteigen - aber das ist nur eine persönliche Präferenz, da ich mehrfach Probleme mit AMD und nie welche mit Intel hatte. Wenn du gute Erfahrungen mit AMD hast, hör nicht auf mich.

7

Okay, vielen Dank

0
33

Intel ist zurzeit leider zu teuer, sonst wären die fürs Gamen etwas besser geeignet zurzeit.

2
7

Was für eine Intel CPU währe denn vergleichbar

0
18
@JanCraftDJ

Leider nichts was irgendwie auch nur annähernd in dem Preisbereich wäre... deswegen sage ich ja, wenn du keine negativen Erfahrungen mit AMD hast, dann ignorier mich einfach. Etwas vergleichbares bekommst du ungefähr für den doppelten Preis...

1
33
@JanCraftDJ

Vergleichbar wäre der i5 8400 welcher aber dafür viel zu teuer ist (zurzeit) und auch nicht übertaktbar.

0
Netzteil ist überdimensioniert, weniger Watt würden reichen!

Ich würde als Netzteil das Seasonic Focus Plus 550w empfehlen.

Und warum willst du die Komponenten auf Amazon kaufen? Amazon ist für Hardware viel zu teuer ich würde dir empfehlen die Teile bei https://www.mindfactory.de/ zu kaufen.

Pc fährt unkontrolliert runter, Grafikkarte zu heiß?

Guten Tag Ich habe mir letztens einen gaming PC zusammengestellt, alles lief super. Dann kaufte ich mir eine neue Grafikkarte, da musste natürlich auch ein neues Netzteil her. Jedoch, als ich ein Spiel mit relativ hohen Leistungsanforderungen spielte, ging mein PC einfach so aus. Vorher hatte ich das Problem nie, muss also Netzteil oder Grafikkarte sein.

Ich habe eine Gigabyte radeon r9 290, diese ist bekannt dafür laut, heiß (gut und gerne auch mal 90°) und Stromfressend zu sein. Jedoch glaube ich, da ich ein 700w Netzteil habe, dass dies an der Hitze liegt, will jedoch nochmal auf Nummer sicher gehen

Also, warum fährt sich mein PC unkontrolliert herunter, aufgrund zu hoher Hitze oder zu schwachem Netzteil? Hier nochmal mein PC: CPU: AMD FX 8350 8gb RAM 1x500gb HDD 3 Gehäuse Lüfter Gigabyte radeon r9 290 4gb 700w 80+ Netzteil (gute Qualität)

Und falls es an der Hitze liegt, was kann ich machen? Reicht ein kühler für die Grafikkarte, z.b. der Arctic Accelero Xtreme III?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?