Guter Gaming PC ab 2500Fr. (Selber zussammen bauen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für 2500Franken (ca 2.300€) würde ich folgendes nehmen:
i7 mit mind. 3GHz
16GB RAM
GTX 980 Ti 6GB
128GB SSD (Windows)
1TB HDD (Daten)
512GB SSD (Games)
ggf. Laufwerk, Netzwerkkarte, etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde momentan keine gtx 980 ti holen, warte doch bis Ende Mai/Anfang Juni wo die neuen Grafikkarten mit pascal rauskommen. Schau dann die Benchmarks/Tests an und guck ob die dir zusagt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, von Franken hab ich keine Ahnung, aber hier mal eine Zusammenstellung die eigentlich hinkommen sollte:

2x GTX 980 Ti

Core i7 6700K

MSI Z170A SLI PLUS

16GB HyperX Savage DDR4-2666 DIMM CL13 Dual Kit

800 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold

Sharkoon VG4-W

1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

250GB Samsung 750 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s V-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Der 1100€ Pc nur statt der 980 eine 980ti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaen011
21.03.2016, 19:42

Ich halte es nicht für Sinnvoll mehr Geld zu investieren, da das Preis/Leistung Verhältnis immer mehr abnimmt. Bei SLI hat du zwar doppelte kosten aber niemals die Doppelte Leistung. 

Ein i7 macht momentan wenig Sinn da die Pc Spiele zum großteil nur 4 Kerne nutzen und auch bei Spielen die 8 kerne nutzen sind wir im bereich von 5-10%

Lieber in 3-4 Jahren aufrüsten anstatt jetzt die riesigen Summen reinzustecken.

0

Was möchtest Du wissen?