Guter Freund hat sich neu verliebt und ich komme nicht ganz klar damit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Du.

Im Grunde genommen ist das sowas wie das Worstcase-Szenario.

Du hast Dich stückchenweise rangetastet. Dann kommt dazu, daß ihr euch sozusagen schon ewig kennt - eine gewisse Basis ist schon vorhanden, auch in Richtung Vertrauen - welches verstärkt wurde, durch eure gemeinsamen Unternehmungen, Gespräche und gewisse Andeutungen.

Daß hier in gewisser Weise ein klein wenig Neid im Spiel ist, liegt auf der Hand. Von Eifersucht würde ich an dieser Stelle noch nicht sprechen wollen. Eifersucht kommt sicher erst dann womöglich hinzu, wenn Du beiden zusammen begegnen solltest, verbunden mit einem dicken Kloß im Hals. Wünsch ich Dir keinesfalls - ist nämlich widerlich.

Dein Problem,  was Du jetzt hast und mit Dir rumschleppst, ist Fassungslosigkeit und völlige Verunsicherung.

Leider ist dagegen kein Kraut gewachsen. Es gibt in dieser Form von Gefühlswelt leider nichts, was hilfreich zu empfehlen wäre - außer Du "stolperst" selbst über eine andere Person, wo das Gefühlsgewicht plötzlich über dem der hier entstandenen Situation liegt. Wäre echt das Einzige.

Dir Ratschläge mit sonst welcher Ablenkung zu geben, verbessert garnix, weil Du mit nichts womöglich umgehen kannst, da deine Gedanken ohne es jeglicherweise beeinflussen zu können, sich nicht auf aktuelles Geschehen konzentrieren können.

Diese Situation kann förmlich mit Freunden etc. (sorry) totgeredet werden, ohne nennenswertes Ergebnis. Das kommt ungefähr Dem gleich, wenn beim Computer alles perfekt läuft, wie es soll, nur das für Dich im Moment allerwichtigste Programm bleibt einfach stehen, Du kannst deine Arbeit nicht speichern, wiederherstellen oder sonstwas. Futsch - Verzweiflung, fassungslos.

Wünschen kann ich Dir zwar, daß sich die Situation vielleicht ändert und Er letztendlich doch noch auf Dich zukommt, weil die andere Frau ein Fehlgriff war. Allerdings ist deine Gefühlswelt erstmal zerstört und du würdest mit einem positiven Ergebnis Dich womöglich trotzdem auch erstmal schwer tun und abweisend rüberkommen, ohne es zu wollen oder beeinflussen zu können. Da in gewisser Weise die Vertrauensbasis nicht zerstört, sondern gestört ist. Das braucht dann Zeit, wmgl. viel Zeit, da in deinen Gedanken vorangegangene Intimitäten mit der anderen Person, Dich auf ein Level herunterkatapultieren, wo Du nicht ansatzweise hin wolltest oder Dir sogar völlig fremd erscheint.

Ich möchte nicht von trauriger Musik sprechen, sondern von nachdenklicher, mit Hang zur Sentimentalität - das sollte 100%ig erlaubt sein. Und hilft beim Verarbeiten der Situation, auch wenn es dir in dieser Sekunde den Druck nicht nehmen kann. Sich einen bestimmten Titel zu verinnerlichen, hilft oftmals dabei.

Wenn Interesse daran bestehen sollte, schick ich gern 1-2 Vorschläge.

Vielleicht sind ja aber erstmal paar hilfreiche Worte hier dabei?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charlston20
02.10.2016, 15:42

Danke schön. Wenn du noch diese zwei Vorschläge nennen würdest, wäre es nicht schlecht. :)

1

Das Gefühl kenne ich, aber ich würde mir da nicht gleich Sorgen machen, vermutlich war die plötzliche Info auf diese grosse Veränderung einfach gerade etwas krass für dich.

Ich würde einige Wochen abwarten und sehen wie du ab da darüber denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer schwer, wenn sich das, was man sich erhofft nicht eintritt.

Du solltest versuchen ihn zu vergessen. Je mehr du dich an eine Freundschaft klammerst, desto schwerer wird es für dich mit der Situation klar zu kommen.

Falls er dann doch noch etwas von dir will, wird er sich schon melden.

Bleib aber kein Notnagel für ihn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier zu allererst eine sehr laute Liebes-Version: "Moby - Why does my heart feel so bad" - Das Liebeskummerlied schlechthin.

Die gefühlvollste Variante, hier Live in Concert: "Doro - Fall for me again" - Der Tränenhammer, wenn´s einem nicht gut geht - dürfte sogar textmäßig auf deine Situation zutreffen.......

Auch gefühlvoll, etwas lauter aber und mit sehr viel Nachdruck, wenn´s ums "warten" geht - "M83 - Wait" (live)

Und ne kleine Zugabe, die ganz sicher aus dem Rahmen fällt - ist bissl Geschmackssache, hat sich aber ehrlicherweise, erfahrungstechnisch schon als sehr wirksam erwiesen.

Jetzt sind es 4 statt 2 Vorschläge (von mindestens 150 anderen Titel-Ideen zu deinem Problem geworden). Vielleicht kannst Du mit einem dieser Titel aber etwas anfangen.

Viele LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charlston20
02.10.2016, 16:50

Danke dir. Da ich Musik mag. 😊

1

Was möchtest Du wissen?