Guter Fahrrad Onlineshop?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein neues Rad für nur 300 Euro gibt´s eher im Baumarkt oder beim Discounter, als beim Fachhändler, aber die hier haben so was auch im Angebot:

https://www.boc24.de/

Die haben auch in vielen Städten Filialen, teilweise auch unter dem Namen "Bikemax".

Tipp: Ich habe mir im Mai 2011 ein Mountainbike bei eBay-Kleinanzeigen rausgesucht (in der Suche einen Radius von max. 20 km eingestellt), habe noch in der gleichen Stunde angerufen, bin gleich nach dem Telefonat hingefahren (7 km), habe ein paar Proberunden mit dem Rad gedreht, es bezahlt und mitgenommen. Vom finden bis wiederkommen hat es 2 Stunden gedauert. Kommt oft viel günstiger als im Laden! Das Rad läuft noch immer wie eine 1 und sieht klasse aus. Habe dafür 150,- Euro bezahlt. Neu kam es 4 Jahre vorher noch 1000,- Euro (Verkäufer hat mir die Original-Rechnung mitgegeben).

Ich würde ein Rad niemals online kaufen! Der Aufwand! Und wenn es dann nicht passt/gefällt muss man es umständlich wieder zurücksenden!

ZitroNinja 28.01.2013, 14:43

Das klingt ja mal gut, werde ich auf jeden Fall ausprobieren. :D

0
GoetheDresden 28.01.2013, 14:53
@ZitroNinja

Bei mir war es übrigens ein SCOTT Mountainbike. Also: Suchradius nicht zu groß wählen (max. 20 km um deine PLZ herum) und auf jeden Fall persönlich hinfahren, Probefahrt machen, Kaufvertrag machen, Rahmennnummer in den Kaufvertrag schreiben und bar zahlen. Dann ist alles gut.

0

Mal im ernst......es gibt sachen die sollte man nicht kaufen ohne drin oder drauf gesessen zuhaben! denke ich! mir wäre das zu blöd ein fahrrad zukaufen wo ich nicht wüsste ob es mir zusagt !!!!!!mfg

ZitroNinja 28.01.2013, 14:38

Habe ich auch erst gedacht, aber da in meiner Umgebung nur sehr teure Läden sind und ich positives Feedback von Leuten bekommen habe ,die ihre Fahrräder im Internet gekauft haben, versuche ich es jetzt auch mal.

0

Was möchtest Du wissen?