Guter Erstwagen für ca. 8000€?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Golf fällt raus, die Versicherung ist für Fahranfänger unmenschlich.

Meine Empfehlungen:

  • BMW 116i / 116d  (Verarbeitung top, nur Ersatzteile werden teuer, ist aber zuverlässig)
  • Mazda 2 (mein Erstwagen gewesen, geiler Verbrauch, Ersatzteile ok, nur bisschen klein evtl.)
  • Seat Ibiza (ist rundum ok, sehe zur Zeit immer mehr auf den Straßen)

......

Die Liste könnte man unendlich weiterführen. Man bräuchte mal paar mehr Infos wie z.B. Standort, Ausstattung, Sprit etc. dann kann man mal genauer schauen!

Für etwas weniger Geld bekommst du das zuverlässigste Auto (laut ADAC), den Toyota Corolla E12. Als Kombi ein sehr praktisches Auto.

Der praktisch unzerstörbare 1,6 l Motor hat 110 PS und reicht völlig aus.

...nichts ist unmöglich ! Etwas Besseres gibt es nicht.

1

Auf jeden Fall einen Asiaten.
Toyota und Subaru gehören auf jeden Fall zu den besten.
Mazda ist auch gut, manche älteren Modelle (so um 2005 rum) haben aber ein bisschen Rostprobleme.
Nissan ist auch sehr gut, aber ich würde bei den neuen Modellen aufpassen (ist bei jedem Auto anders), da ist nämlich viel in Kooperation mit Renault entstanden - nicht so gut.
Fords ab 2005 sind auch noch zu empfehlen.
Würde mich insgesamt immer an Toyota und Subaru halten.

Als konkretes Beispiel noch: der Toyota Corolla E12. Wirklich ein sehr gutes Auto, VOR ALLEM für Anfänger.

Hoffe, das konnte weiterhelfen :)

Toyota Yaris
Toyota aygo
Suzuki Swift
Mitsubishi space Star
Mazda 2
Ford Fiesta
Opel Corsa

Toyota Corolla, Honda Accord, Lexus IS, Mitsubishi Carisma

Was möchtest Du wissen?