Guter Einstieg für Referat über Weiße Rose?

2 Antworten

Wie wärs mit einem Zitat:

Das Gesetz ändert sich. Das Gewissen nicht.“

und dann?

0
@fabian234567890

Wie "und dann"? Dann geht Dein Referat weiter. Ganz klassisch:
Mitglieder, Ursachen für die Gründung, Motive, Aktionen, Verhaftung, Prozesse/Verurteilung/Vollstreckung, Reaktionen, Nachwirken

Das findet Du alles ziemlich gut bei WIki

0

ja ich bringe das zitat und was mach ich mit diesem dann?

0
@fabian234567890

Irgendwie verstehe ich nicht, wo das Problem ist. Das Zitat ist wie eine Überschrift, es ist der Einstieg in das Referat.

Das liest Du laut vor!

Dann machst Du eine kleine Pause.

Und dann machst Du weiter. "Weiße Rose, das isst der Name der wahrscheinlich bekanntesten Widerstandsgruppe gegen das NS-Regime.

Woher der Name für die Gruppierung wirklich kam, ist bisheute unklar. Hans Scholl, einer der Hauptakteure und Gründer, hatte ihnwillkürlich gewählt und den Schriftzug mit auf die ersten Flugblätter derGruppe gedruckt.
Neben Hans Scholl und seiner Schwester Sophie gehörten zum engsten Kreis ..."
So, und den Rest schreibst Du selbst ;-)

0

Ein Bild von einer lila Tulpe und dann sagen heute geht's um weiße Rosen...

Was möchtest Du wissen?