Guter Einstieg für BRD-Vortrag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde ein paar Zitate zur Entwicklung der Bundesrepublik vorbringen.

Etwas passendes von Carlo Schmid 1948 zur Ausarbeitung des Grundgesetzes, dann was von Ludwig Erhard (Wohlstand für Alle!), den Wahlkampfspruch 1957 von Adenauer (Keine Experimente!), dann der APO-Slogan "Unter den Talaren – Muff von 1000 Jahren", 1969 das Zitat von Willy Brandt ("Wir wollen mehr Demokratie wagen"), aus der Fernsehansprache von Bundeskanzler Schmidt zur Schleyer-Entführung, Kohls "Geistig moralische Wende" 1982, irgend einen flotten Spruch zum NATO-Doppelbeschluß und letztendlich wiederum Willy Brandt mit dem Zitat
„Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört“

Also eine Zitatensammlung als Zeitraffer der bundesrepublikanischen Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?