guter e-gitarren verstärker für zuhause

8 Antworten

Also die meisten wurden hier ja schon genannt, aber eines möchte ich dir noch mit auf den Weg geben: Nimm NICHT den Fender Mustang I oder II Combo. Ich habe den auch, der klingt clean zwar ganz in Ordnung, aber grade wenn du meinst du möchtest Metal spielen, was ich übrigens auch tue, finde ich klingt der leider nicht wirklich gut. :-/ Ich werde mich demnächst auch nach einem neuen Verstärker umsehen.

Ach ja und empfehlen kann ich dir den Roland Micro Cube 20 oder so und auch den Line 6 Spyder, ich finde die sind für das Geld schon echt in Ordnung. (:

0

Finger weg vom Fender Mustang! Die Sounds sind einfach nur Schrott! Für zu Hause, reicht ein kleiner Vox. http://www.thomann.de/de/vox_vt20.htm Dank der Modellingfunktion, simuliert dieser die andere Marken wie Marshall oder Mesa. Echt vielseitig. Ich kann dir nur raten, diesen mal anzutesten.

boah der sieht richtig geil und vielfältig aus danke für den tipp :D

0

Nix von wegen Finger weg! Ich mag den Mustang genausowenig, aber das ist reine Geschmackssache - manchen gefällt der mehr als der Vox und das ist halt so. Ausprobieren.

0

glaubt ihr so einer ist nützlich http://www.thomann.de/de/marshall_mg15cfr.htm ist einer von marshall aber ist ziemlich billig und sieht aus als könnte man da auch viel einstellen naja hab noch nicht sehr viel ahnung von verstärkern

Was möchtest Du wissen?