Guter E-Gitarren Verstärker für unter 250€?

6 Antworten

Guck dir mal den Blackstar ID Core an. https://www.thomann.de/de/blackstar_id_core_40.htm 

Ein recht vielseitiger kleiner 40 Watt Brüllwürfel, mit einigen Effekten. Am besten mal ausprobieren. 

An deiner Stelle würde ich noch etwas sparen, und mich dann bei Röhrenamps umgucken. 

Nach Harry und Caraphernelia noch ein drittes Modell: Dieses nutze ich selber, Hausmarke von Music Store, den Fame GX60R, (sehr Fender angelehnt) der mit seiner Vorstufenröhre ordentlich verzerren kann, sonst aber nur mehr den Federnhall an Bord hat und trotz seines 12" Lautsprechers relativ leicht ist und der günstige Preis, lässt auch noch den einen oder anderen Bodentreter zu. 

Ich würde dir ein Blackstar ID core empfehlen du kannst dich aber auch mal über den Boss Katana informieren den kann man soweit ich gehört hab auf 1/2 w, 50w und 100w laufen lassen was großartig für Heimspielen und kleine gigs ist und ein ordentlichen Ton soll der auch haben.

Was möchtest Du wissen?