Guter concealer zum Pickel(Rötung) abdecken?

8 Antworten

Ich benutze seit einigen Jahren schon den Concealer von Loreal.
Er deckt Rötungen und Augenringe gut ab und passt sich der Hautfarbe an.

Viel Spaß beim ausprobieren.

 - (Mädchen, Frauen, Beauty)

Der ist wirklich gut, kann ich nur bestätigen.

0

Rötungen kannst du mit Colourcorrecting ausgleichen (also mit einem grünen Concealer). Danach trägst du deine Foundation oder Hautfarbenen Concealer auf. Die Rötung ist dan kaschiert.
Pickel lassen sich mit Camouflage kaschieren. Aus der Drogerie ist der Liquid Camouflage Concealer von Catrice am besten.
Die NARS-Concealer sind aber auch gut. Empfehlungen auszusprechen ist schwierig, weil nur du deinen Hauttyp kennst und dementsprechend Produkte auswählen solltest. Wenn du dir nicht sicher bist kannst du dich in einer Parfümerie beraten lassen...

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie sich manche Mythen über die Jahrzehnte halten.

Das mit dem grünen "Colour Corrector" wurde schon empfohlen, als ich ein Teenager war, und es hat schon damals nicht funktioniert. Grüne Schmiere kaschiert keine Rötungen, sieht nur unnatürlich grünlich aus.

Ein guter Concealer im Hautton oder einen kleinen Tick heller reicht völlig.

1
@Pangaea

es funktioniert, schon nur weil grün die komplementär farbe von rot ist, es neutralisiert einfach und darüber muss man halt noch normalen concealer tun wenn man wirklich gar nichts sehen will, nur weil du nicht weisst wie man sich richtig schminkt, heisst es nicht dass da mythen kursieren weis nicht was, doch dass sie rötungen weg gehen muss man ungeschminkt paar monate rumlaufen, dann verschwinden die bei mir zumindest

0

Vielen Dank @Entrepreneuse 💁🏻

0

Die Camouflage von Catrice im Töpfchen (nicht die Liquid Camouflage). Die deckt wirklich sehr gut.

Für die Verwendung unter den Augen ist sie mir zu fest und pastig, und sie trocknet auch die Haut ein bisschen aus. Aber genau das willst du ja bei Pickeln/Rötung.

Bitte nicht direkt mit dem Finger aus dem Töpfchen auf die Haut auftragen - nimm mit sauberen Fingern ein bisschen auf den Handrücken und tupf es nur von dort auf den Pickel. Auf diese Weise überträgst du keine Pickelbakterien ins Töpfchen.

http://www.catrice.eu/de/teint-make-up/concealer/abdeckstift/catrice-cosmetics/camouflage-cream-010.html

warum will man rötungen austrocken das ist doch kompleter quatsch? die stelle ist rot weil sie greizt ist und evt auch ausgetrocknet (zb auschlag, trockene haut) würd ich nicht empfehlen, hab die selber auch und als concealer taugt die nichts, wüsste nicht eine stelle wo der gut wäre, unter den augen ist der schrecklich und ziemlich fleckig finde ich. rate ich eher ab. bei rötungen eher zu getönter tagescreme greifen oder liquid concealer

0
@Entrepreneuse

Sie hat die Rötungen durch Pickel, also hat sie fettige Haut - und ein Concealer, der ein bisschen austrocknet, ist genau richtig. Je reichhaltiger der Concealer ist, desto mehr verschwimmt er auf fettiger Haut.

Unter den Augen finde ich den Catrice Camouflage auch schrecklich, aber um Pickel abzudecken ist er gut.

0

Was möchtest Du wissen?