Guter Beruf mit gutem Verdienst mit mittlerer Reife

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst mal vorweg: diese Tests sind nicht sooo hilfreich. Bei mir kommt da immer alles mögliche raus, nur nicht das, was ich momentan mache und woran mein Herz wirklich hängt (Test sagt künstlerische Berufe, ich bin Neurowissenschaftlerin).

Was ich dir raten würde, ist ein Praktikum in diesem Bereich zu machen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob du mit medizinische Fachangestellte sowas wie MTA meinst. Aber z,B an den Universitäten/Unikliniken geht sowas (unbezahlt) immer ganz gut. Auch diverse Labors nehmen Praktikanten. Das ist recht gut, weil man so in den Beruf reinschnuppern kann. Und wenn die Chemie stimmt, hast du einen Fuß in der Tür, was deinen Ausbildungsplatz angeht. Gleiches für Arzthelferin/Tierarzthelferin.

Wenn dein Gehalt zu gering ausfallen sollte, hast du die Möglichkeit Wohngeld oder Bafög zu beantragen. Außerdem steht dir das Kindergeld zu.

Warum du allerdings Französisch brauchen solltest, erschließt sich mir grade nicht so ganz. Englisch erscheint mir wichtiger...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellie997
30.11.2013, 01:02

Ja, das diese Test nicht viel bringen weiß ich. Ich habe es eben genutzt, um am Anfang des test zu schauen, was könnte mir gefallen.

Bevor ich mich entscheide werde ich so oder so ein Praktikum machen, ich habe keine Lust eine Lehre abzubrechen.

Stimmt, Bafög hatte ich ganz vergessen, dankeschön ! Moment.. wenn ich ausziehe, bekomme ich das Kindergeld von MIR SELBST? Ist ja lustig ! :D

Tja, das ist mir auch ein Rätsel. Aber anscheind hat man in der Schule noch ein weiteres Sprachenfach, entweder Franz oder Spanisch, und ohne, dass ich gewisse Grundkenntnisse beherrsche komme ich da nicht mit - so hat es mir jedenfalls mein Vater erzählt der alle Schulen im Umkreis angerufen hatte.

Vielen Dank für deine Ausführliche Antwort! Hast mir geholfen. :) (bafög)

0

dann Studiere lieber und klammere dich nicht an das Geld in der IT Branche macht es bestimmt spaß. Und wenn du ständig auch an das Geld denkst, findest du nicht den richtig, tja die Welt ist halt ungerecht.

mache erst eine Ausbildung danach kannst du studieren,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellie997
29.11.2013, 13:51

Ja, die Welt ist ungerecht. Ich habe keine lust mehr auf schule! so überhaupt nicht. Aber danke :))

0

Dann geh zu Aldi,Lidl, oder EDEKA ,und mache eine kaufmännische Lehre.Mit Kreativität lässt sich meist (besonders im Anfang) nur wenig Geld verdienen. Ich weiß es ist bitter jedoch realistisch betrachtet, ist der Lebensmittelhandel noch das Sicherste. Gegessen wird immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mellie997
29.11.2013, 13:50

Ja kann ja sein.. aber wenn man hört "Ey, die arbeitet im Netto!", dann ist man doch immer gleich das gespött der Leute weil man regale schubst. Ich würde schon gerne etwas lernen, worauf ich danach auch stolz bin.

0

Speditionskauffrau :) oder verwaltungsfachangestellte... wenn nicht dann studiere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?