guter beamer für kleines heimkino

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Glaub mir, mit einem normalen Fernseher+Wandhalterung bist du billiger dran und hast ein viel besseres Bild. Beamer haben einfach zu viele Nachteile. Extrem schlechter Kontrast, geeigneter Untergrund nötig, laute Betriebsgeräusche, müssen sich aufwärmen/abkühlen, teuer,...

BlackBlowball 08.07.2011, 22:59

aber i hab nen echt verdammt guten dunkeln raum dafür

0
BlackBlowball 08.07.2011, 23:02
0
Hitman1502 09.07.2011, 00:04
@BlackBlowball

320x240 Pixel Auflösung? Weißt du wie verdammt wenig das ist? Das sind 0,076 Megapixel und FullHD (heutzutage im Grunde fast schon Standard) hat immerhin 2 Megapixel. Der Beamer ist meiner Meinung nach rausgeworfenes Geld. Wieso denn kein Fernseher? Reichen dir die aufgezählten Gründe nicht? Glaub mir, ein Beamer kommt von der Bildqualität nicht mal im Ansatz an einen Fernseher ran. Und teurer sind sie auch. Wieso denn unbedingt ein Beamer?

0
BlackBlowball 09.07.2011, 19:13
@Hitman1502

hab ne wohung un in der 2. etage nen gut ausgebautn dachboden wo ne raumspartreppe hoch geht un man so gut wie nix hoch tragen kann ohne dabei paar ma runter zu fallen^^

un da haben wir uns nun kein sofa sondern xxl sitzsäcke geholt un in nem rießn halbjreis gelegt ... gegenüber davon liegt ein klattee grade weiße wand wo wir eig nen tv hinstelln wolltn.. un weil gegenüber von der wand geschätzte 4-5 meter weg eig balgen runter geht hab i mir gedacht das es ne dumm wäre da nen beamer dran zu hauen...is ja eh nur son gäste/chill/musik zimmer also nix was jedn tag benutzt wird...

da fand i den beamer gedanken eben so gut

0

Also: Ein guter Beamer sollte eine gute Lichstärke (Lumen), hohen Kontrast und natürlich HD-Fähigkeit besitzen. Das kannst du leider bei kleinen Taschenbeamern vergessen. Am Besten natürlich, du kaufst dir gleich einen, de mit der Zukunft schritt hält, also auch 3D-fähig ist. Hier der momentan beste Beamer (mehrfach Testsieger):

http://www.amazon.de/gp/product/B003L7VH1K/ref=asliqfspasin_tl?ie=UTF8&tag=filmhqwordpre-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B003L7VH1K

Auch wenn dieses Gerät ein bisschen teurer ist als es deiner Vorstellung entspricht: Entweder ganz oder gar nicht, mit nem billig-Beamer hast du auch kein Spass!

BlackBlowball 08.07.2011, 23:01

http://cgi.ebay.de/SceneLights-LED-Beamer-LB-618-Media-Player-AV-In-/290541435293?pt=DEElektronikComputerTVVideoElektronikVideoprojektoren&hash=item43a59e799d

i hab ne so viel ansprüchen eben für den gelegendlichen dvd abend gebrauch 3d un so...schwachsinn denkst du der tut es auch?

0
Globetrotter74 08.07.2011, 23:13
@BlackBlowball

da kannste auch dein Handy an die Wand kleben, is etwa vergleichbar... also glaub mal wirklich den Kommentaren hier.... son minibeamer mag ja vielleicht ganz lustig aussehn, aber Filmgucken willste damit bestimmt nich! ansonsten kannst du dir ja mal einen im Elektronikfachhandel kaufen und 14 Tage testen... Sag Bescheid, ob du ihn behälst!

0
Globetrotter74 08.07.2011, 23:18
@Globetrotter74

achja: Lichtstärke ist mit 40 Lumen angegeben. Normal sind 2000... also ist das bild 50 mal schwächer als bei einem Durchschnittsbeamer.

0
BlackBlowball 08.07.2011, 23:44
@Globetrotter74

verflucht i sollte ma lesen^^ gibts denn nicht i-wan halbwechs gutes in der 150euro ecke? wie gesagt 3d un so is net nötig aber es sollte schon nicht anstrengen zu schauen =)

0

Was möchtest Du wissen?