Guter Anfang für ein Referat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Oliver79 :)

Vor ein paar Tagen war doch Barack Obama in Berlin. Das könntest du als Aufhänger verwenden. Frag zum Beispiel deine Zuschauer, welche berühmte Person neulich in Berlin war. Oder du zeigst ein Foto von ihm in Berlin.

Oder du machst ein Personenquiz. Du fängst so an: "Ich will euch heute ein bisschen was über eine bestimmte Person erzählen. Ihr sollt erraten, wer es ist, und dazu hab ich euch hier ein paar Tipps." Dann legst du eine Folie auf, und auf dieser Folie stehen verschiedene Dinge über Barack Obama, z.B. dass er männlich ist, dass er Politiker ist, dass er zwei Kinder hat usw. Und dann deckst du nach und nach die Tipps aus und die Zuschauer müssen erraten, welche Person gemeint ist.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, liebe Grüße und viel Glück beim Referat :) Schokolaaaade

Schau dir doch mal diverse Reden von ihm an und suche nach einem interessanten Zitat mit dem du einsteigen kannst.

Also, ihr wisst ja bestimmt alle, wer der Praäseident der Vereinigten Staaten ist? Genau über diesen Mann berichten wir heute... Seit 4 Jahren ist nun ein Mann Staatsoberhaupt der USA. BArack Obama! ....

"Ich bin ein Berliner" sagte er nicht bei seiner Rede in Berlin....

Was möchtest Du wissen?