Guter aber nicht so Teurer Gaming Pc?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

suche am besten nach PCs mit AMD Komponenten, da diese deutlich günstiger sind, aber natürlich auch nicht so gut wie Intel und Nvidia.

Allerdings denke ich, dass du mit einem AMD FX 6 oder 8 Kern gut aufgehoben bist, dazu noch eine GTX 750 Ti (Top Preis-Leistung) ein passendes Mainbord, also dem entsprechenden Sockel des Prozessors. 16GB DDR3 RAM und nen Netzteil mit 600W. Dazu noch hier und da ein Lüfter und ein Sharkoon Gehäuse und du bist, wenn du glück hast, bei 500 Euro und kannst alles flüssig laufen lassen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marlboro6087
22.08.2016, 15:51

puh danke ich kenn mich nich aus aber versuchs mal :D

0
Kommentar von LiamIstSchwul
22.08.2016, 18:36

Ups wollte keinen Daumen runter geben:( sorry

0
Kommentar von cuubed
24.08.2016, 11:30

hab schon einen von csl verlinkt :)

0

Mittlerweile reicht ein 800€ PC um alles mögliche in guter Qualität auf einem FullHD Monitor zu zocken.

Mehr Geld zu investieren ist nur bei einer höheren Auflösung sinnvoll.

Deine Frage solltest du aber nochmal präzisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marlboro6087
22.08.2016, 15:50

und der agando fuego @8496×6 fighter von 699 auf 599 runter gesetzt?

0

Wieviel willst du denn ausgeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marlboro6087
22.08.2016, 15:51

eig so wenig wie möglich 400 oderso hab aber gemerkt das ich damit nicht so weit kommen werde xD

0

Was möchtest Du wissen?