Guter 8gb RAM für AMD FX 6300 Prozessor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • geizhals.de/eu/g-skill-sniper-dimm-kit-8gb-f3-14900cl9d-8gbsr-a622794.html

Gruß, Pikar

Huhu lampan :-).

Achte auf jeden Fall darauf, ein Kit mit 2x4 Gigabyte zu nehmen oder direkt zwei einzelne Dimms zu kaufen (natürlich das gleiche Produkt, bloß zwei Mal) - sollte einer der beiden kaputt gehen, musst du nicht direkt beide einschicken, sondern kannst den noch funktionierenden Dimm weiter benutzen, bis der Ersatz eintrifft - ist bei einem Kit nicht möglich :-).

Wie auch immer.

Am besten eignen sich Dimms mit CL9-Latenz (mehr ist uU zu wenig, weniger wiederum zu viel.. ^^) und 1600 MHz Taktung.
Perfekt würde sich beispielsweise dieses Kit eignen, wenn du zwei einzelne Dimms kaufst, nimm die vier Gigabyte-Version zwei Mal:

  • geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-4gb-bls4g3d1609ds1s00-a734676.html

Greetz,
ebbottyr

Pikar13 26.06.2014, 21:35

zu langsam. 1333MHz sind -gerade für den AMD- eine schlechte Wahl

0
apfeldeluxe 26.06.2014, 21:36
@Pikar13

das ist richtig bei amd lohnt sich sogar mehr als 1600er ram. bei intel eher nicht. aber der aufpreis ist meist sehr gering...^^

1
Pikar13 26.06.2014, 21:41
@apfeldeluxe

in Ausnahmefällen lohnt 2400MHz bei Intel aber schon ;) Gerade bei SLI/CF oder den CPU limitierenden Spielen wie Arma 3. Diese ~8€ tun' wirklich nicht weh.

0
apfeldeluxe 26.06.2014, 22:04
@Pikar13

da kenne ich mich schon etwas aus ^^

9 jahre multi gpu erfahrung. 5 jahre multi monitor system erfahrung und derzeit 3 asus r9 290 dc2 oc^^ da reichen auch 1600 schon

aber schädlich ist es natürlich dabei nicht^^

0
Pikar13 26.06.2014, 22:14
@apfeldeluxe

sicherlich reichen 1600MHz auch - nur einige Leute wollen einfach "mehr" ^^

1

was heißt n für dich preisgünstig

Was möchtest Du wissen?