Guten und nicht zu teuren PC zum video bearbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kommt darauf an was für dich zu teuer ist ^^

also ich nutze einerseits einen 500euro Laptop von HP, der läuft mit seinen 8DDR3 Ram recht zackig was das Video bearbeiten angeht, zumindest bei Sony Vegas und Magix, und dann habe ich noch meinen Koloss mit 32GB DDR4 Ram, da brauch ich aber mit den knapp 2.500euro nicht bei dir ankommen oder?

Ich denke mal in der Preisklasse 400-600 sollte was dabei sein, aber das wäre dann auch nur zum arbeiten, zocken geht nichts was mehr frisst als 2D games

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrownTV
20.10.2016, 14:56

Da ich zwischendurch doch gerne mal auf dem PC zocken würde... Wieviel würde man denn für so ein allround PC bezahlen? Will nicht unbedingt auf Ultra zocken :D

0

Videobearbeitung fordert in der regel einen Guten Prozessor und Ram also ca. 400-500 müsstest du schon Investieren. Bei Interesse kann ich dir einige Produkt Vorschläge machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GrownTV
20.10.2016, 14:53

Klar gerne :) immer her damit.

0
Kommentar von GrownTV
20.10.2016, 14:57

Allroundpc wäre dann doch nicht schlecht... Wenn schon denn schon.. Weil 2 PCs dann kaufen wäre auch totaler schwachsinn

0
Kommentar von GrownTV
20.10.2016, 15:11

Sind denn fertig PCs überhaupt empfehlenswert?

0

Was möchtest Du wissen?