guten Tag ich hab einen Bekannten, der einen Garten hat. Alles was er im Garten hat vom Kies bis Holz auf Baustellen geklaut. Kann man ihn Anzeigen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da wäre ich vorsichtig. Du vermutest, das dein Bekannter etwas gestohlen hat. Kannst du das auch beweisen? Wenn nicht, dann machst du dich der Verleumdung schuldig. Die Verleumdung ist ein Ehrverletzungsdelikt und kann mit einer hohen Geldstrafe oder mit Haft bestraft werden. Also überlege dir vorher genau was du tun willst. So eine Anzeige kann man in bestimmten Fällen nicht mehr zurück ziehen wenn man sich geirrt hat.

Was möchtest Du wissen?