Guten Tag, mein Sohn hat bei dem rechten und linken Nippel einen Knoten, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, es kann in der Pubertät auch bei den Jungs sein, dass ihre Brust vorübergehend etwas anschwillt, was sich aber wieder verwächst:

"Gut die Hälfte aller Jungen kann am Anfang
der Pubertät unter einer oder beiden Brustwarzen ein haselnussgroßes Knötchen
ertasten. Es kann sich auch ein leichter Busenansatz bilden. Das ist vollkommen
harmlos und verschwindet nach einiger Zeit wieder Auch Jungen haben unter ihren
Brustwarzen Milchdrüsen und sie produzieren auch weibliche Hormone wie das
Östrogen, das zu einer vorübergehenden Schwellung der Brustdrüsen führen kann.
Milch entsteht dabei nicht."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die Antwort von Pusteblume  bestätigen. Mein Sohn hatte dies auch einmal vor ca. 1 Jahr. Der konsultierte Arzt erklärte mir das dies mit Beginn der Pubertät eintreten könne und sich in aller Regel wieder auswächst. Ein Arztbesuch ist nicht zwingend notwendig, außer dein Sohn klagt über Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das in meiner Pubertät auch, bin deswegen zum Arzt.
Er meinte es ist völlig normal und nicht schlimm, die Brust schwillt bei manchen jungen in der Pubertät an und nach einiger Zeit (ich glaub das war ca ne Woche)wieder ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine solche Frage solltest du an den Arzt deines Vertrauens richten und dich nicht auf Informationen von Fremden aus dem Internet verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal
Wegen dem weiblichen Hormon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?