Guten Tag, kennt sich einer hier mit der Verarbeitung von Duroplasten aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du vermischst da sehr viel richtiges zu einem nicht mehr richtigem Ganzen. Das ist nicht einfach zu korrigieren. Was ist denn ausser Textkorrektur die eigentliche Frage im Ursprung?

Bsp. Formaldehydharze gibt es nicht, man spricht von Aminoplasten (UF, MF) oder Phenoplasten (PF). Dazu gibt es EP-Harze und Formmassen oder auch UP, VE, BMI, DAIP, usw.

Die Viskosität hängt vom Vorkondensationsgrad(Polykondensierende FM)dem Füllgrad, der Eindickung und der Reaktivität und Inhibierung ab. Auch Art und Form der Füll- und Verstärkungsstoffe beeinflusst das.

Polykondensierende Formmassen vernetzen nicht vollständig, bei PF kann man tempern und so den tg bis 300Grad C erhöhen. Bei UP und EP venetzt man nahezu vollständig.

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?